Zurück         Erster Teil             -           Zweiter Teil         -          Dritter Teil  

 

Quellennachweis für:

Arthur Graf von Posadowsky-Wehner (1845-1932) an den Kipp- und Verzweigungspunkten der Geschichte

 

Reden, Vorträge, Aufsätze und andere Veröffentlichungen von Arthur Graf von Posadowsky-Wehner - zeitlich geordnet

Über Arthur Graf von Posadowsky-Wehner - zeitlich geordnet

SPD und Arbeiterbewegung - alphabetisch geordnet

Geschichte der Philosophie

Zum Liberalismus

Geopolitik. Geschichtsbewusstsein
Johannes Haller, Otto Hoetzsch, A. S. Jerussalimski, W.I. Lenin, Friedirich Meinecke, Armin Mohler, Ludwig Schemann, Otto-Ernst Schüddekopf, Baldur von Schirach, Paul Rohrbach, Georg Wilhelm Schiele

Politiker

Wissenschaftliche Beiträge

Weitere Quellen für 1885 bis 1937 - zeitlich geordnet    zurück

Statistisches Jahrbuch für das Deutsches Reich

Filmdokumentation

Literatur

Grafiken, Zeichnungen, Skizzen

Gemälde, Radierungen,

 

 

Abkürzungen im Text

 

BT = Berliner Tageblatt BZ = Berliner Zeitung DG = Die Grenzboten, Leipzig
     
FZ = Frankfurter Zeitung GA = Grazer Abendblatt JV = Jenaer Volksblatt
     
NAZ = Norddeutsche Allgemeine Zeitung

LV = Lübecker Volksbote. Organ
für die Interessen der werkthätigen Bevölkerung

LVZ = Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes
     
NBT = Naumburger
Tageblatt
VZ = Vossische Zeitung. Berlinische Zeitung von
Staats- und gelehrten Sachen
VS = Volksstimme. Sozialdemokratisches Organ für den Regierungsbezirk Magdeburg
     
Vorwärts = Berliner Volksblatt. Zentralorgan
der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands
WB = Die Weltbühne. Wochenschrift für
Politik - Kunst - Wirtschaft, Berlin
NFP = Neue Freie Presse, Wien
     
DNZ = Die Neue Zeit. Revue des geistigen und öffentlichen Lebens    
     
SJB = Statistisches Jahrbuch für das Deutsche Reich
 
V&R = Arthur Graf von Posadowsky-Wehner: Volk und Regierung im neuen Reich, 1932
 
"Posadowsky RT" oder "Posa RT" ist ein Quellenhinweis auf die entsprechende Reichstagsrede von Arthur Graf von Posadowsky-Wehner. Angefügte Zahlen bezeichnen "Datum" und "Seite".
 
"Posadowsky PLT" oder "Posa PLT" = Preußischer Landtag

 

 

 

Reden, Vorträge, Aufsätze und andere Veröffentlichungen von Arthur Graf von Posadowsky-Wehner - zeitlich geordnet  zurück

 

Posadowsky, Staatssekretär Graf von: Rede im Reichstag. 6. Sitzung am 27. November 1893. In: Parlamentsberichte. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 28. November 1893

Posadowsky, Staatssekretär Graf von: Rede im Reichstag. 7. Sitzung des Reichstages am 28. November 1893. In: Parlamentsberichte. Deutscher Reichstag. "Vorwärts. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 29. November 1893

Posadowsky, Staatssekretär Graf von: Rede am 29. Januar 1894. 37. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. II. Session. Zweiter Band. Von der 33. Sitzung am 23. Januar 1894 bis zur 63. Sitzung am 5. März 1894. Von Seite 809 bis 1615 Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1894, Seite 908 bis 911

[Posadowsky-Wehner: Rede im Reichstag]. Deutscher Reichstag. "Ostdeutsche Rundschau." Wien, den 30. Jänner 1894

Posadowsky-Wehner: [Rede im Reichstag.] Reichshaushaltetat für 1894/95. am 14. März 1894. In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1907, Seite 192 ff.

Posadowsky, Staatssekretär Graf von: Rede. 38. Sitzung des Reichstages am 30. Januar 1894. In: Parlamentsberichte. Deutscher Reichstag. "Vorwärts. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 31. Januar 1894

Posadowsky-Wehner: Rede. Reichstag. 16. Februar 1895. 39. Sitzung. In: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Volksblatt 1. Beilage des "Vorwärts". Berlin, den 17. Februar 1895

Posadowsky, Staatssekretär Graf von: Rede. [Diskussion des Antrages Friedberg = von Kardorff = Lieber = Graf Mirbach betreffend die Veranstaltung einer internationalen Konferenz für die Währungsfrage]. 16. Februar 1895. 39. Sitzung des Reichstages. In: Parlamentsberichte. Deutscher Reichstag. "Vorwärts. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 17. Februar 1895

Posadowsky: Rede. Reichstag. 13. Mai 1895. 91. Sitzung. Zweite Beratung des Entwurfs eines Tabaksteuergesetzes. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. III. Session. Dritter Band. Von der 70. Sitzung am 27. März 1895 bis zur 99. (Schluß-) Sitzung am 24. Mai 1895. Von Seite 1725 bis 2458. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1895, Seite 2252, 2255

Zuckersteuer. [Rede Reichstag 12. März 1897] In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1907, Seite 488 bis 503

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 19. März 1897. Reichstag 195. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. IV. Session 1895/97. Siebenter Band. Von der 182. Sitzung am 22. Februar 1897 bis zur 212. Sitzung am 30. April 1897. Von Seite 4851 bis 5700. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1897, Seite 5164 bis 5167

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 4. Sitzung des Reichstages. 6. Dezember 1897. Erste Berathung des Entwurfs eines Gesetzes, betreffend die deutsche Flotte. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 58 bis 60

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 6. Sitzung des Reichstages. 9. Dezember 1897. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 113 bis 116

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 7. Sitzung des Reichstages. 10. Dezember 1897. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 125 bis 126

Posadowsky-Wehner. Rundbrief. Aktenstück vom 11. Dezember 1897. [Abgedruckt in] Arbeitertrutz, kein Arbeiterschutz!. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 15. Januar 1898, Seite 1

Graf Posadowsky und die Koalitionsfreiheit vor dem Reichstag. Verhandlungen vor dem Deutschen Reichstag über den Erlass des Staatssekretärs des Inneren vom 11. Dezember 1897 gegen angeblichen Missbrauch der Koalitionsfreiheit. Nach d. offiziellen stenographischer Bericht. Verlag der Expedition des Vorwärts, Berlin 1898

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 13. Dezember 1897 [U.a: Kritik an August Bebel, Koalitionsverbot]. Fortsetzung der ersten Berathung des Entwurfs eines Gesetzes, betreffend der Feststellung des Reichshaushaltsetats für das Rechnungsjahr 1898, nebst Anlagen, in Verbindung mit der ersten Beratung]. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 171 bis 176

Posadowsky`s Rede vom 13. Dezember 1897 vor dem Reichstag: In: Bebels Rede über die Marinevorlagen. "Arbeiter-Zeitung. Zentralorgan der österreichischen Sozialdemokratie". Wien, den 14. Dezember 1897

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 12. Sitzung des Reichstages. 16. Dezember 1897. Fortsetzung und Schluss der ersten Berathung des Entwurfs eines Gesetzes, betreffend der Feststellung des Reichshaushaltsetats für das Rechnungsjahr 1898, nebst Anlagen, in Verbindung mit der ersten Beratung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 287 bis 288

Arbeitertrutz, kein Arbeiterschutz! "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 15. Januar 1898, Seite 1

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. Reichstag. 18. Sitzung. 17. Januar 1898. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 458 ff, 462 ff., 473ff.

Posadwosky-Wehner: Rede. 17. Januar 1898. 18. Sitzung des Reichstages. "Parlamentsberichte. Deutscher Reichstag. "Vorwärts. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 18. Januar 1898

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. Reichstag. 21. Sitzung. 20. Januar 1898. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 456 ff.

Posadowky, Graf von, Stellvertretender Reichskanzler: Rede. 28. März 1898. Deutsche Reichstag. 71. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode, V. Session, 1897/1898. Dritter Band. Von der 96. Sitzung am 21. März 1898 bis zur Schlusssitzung am 6. Mai 1898. Druck und Verlag Norddeutsche Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 1823

Posadowsky-Wehner: Rede. 65. Novelle zum Flottengesetz von 1898. Am 9. Februar 1900. In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1907, Seite 294 bis 299

Posadowsky: Rede. Reichstag. 20. November 1898. 105. Sitzung. Tagesordnung: Zweite Beratung des Entwurfs des Gesetzes zum Schutz des gewerblichen Arbeitsverhältsnisses: In: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Centralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. 1. Beilage des "Vorwärts" Berliner Volksblatt". Berlin, den 21. November 1898

Posadowsky-Wehner: 2. Verfassungsfragen. Am 12. Dezember 1898. [Rede vor dem Reichstag] In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 4 bis 9

Posadowsky-Wehner: Elsaß Lothringen. [Rede vor dem Reichstag] 13. Dezember 1898. In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 9 ff.

Posadowsky-Wehner: Wieder Bebel. Am 15. Dezember 1898. [Rede vor dem Reichstag] In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 10 bis 13

Posadowsky-Wehner: Rede. 66. Novelle zum Flottengesetz von 1898. Am 10. Februar 1900. In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1907, Seite 299 bis 303

Staatssekretär Graf Posadowsky: 1. Bäckereiverordnungen. 12. Bäckereiverordnung am 26. Januar 1899. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 55 bis 56

Staatssekretär Graf Posadowsky: 3. Bekämpfung der Maul- und Klauenseuche. 28. Januar 1899, Unterabschnitt von: 13. Biologische Abteilung des Gesundheitsamtes - Bekämpfung der Tuberkulose - Maul und Klauenseuche - Impfragen u.a. - Soziales Museum - Physikalisch-technische Reichsanstalt. Seite 60 ff. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 64 bis 66

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. Reichstag. 11. Februar 1899. 30. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: X. Legislaturperiode, I. Session 1898/1900. Erster Band. Von der Eröffnungsitzung am 6. Dezember 1898 bis zur 35. Sitzung am 17. Februar 1899. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 802 ff.

Staatssekretär Graf Posadowsky: 1. Bäckereiverordnungen. 12. Bäckereiverordnung am 26. Januar 1899. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 55 bis 56

Staatssekretär Graf Posadowsky: Die Impffrage 28. Januar 1899, Unterabschnitt von: 13. Biologische Abteilung des Gesundheitsamtes - Bekämpfung der Tuberkulose - Maul und Klauenseuche - Impfragen u.a. - Soziales Museum - Physikalisch-technische Reichsanstalt. Seite 60 ff. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 66 bis 68

Staatssekretär Graf Posadowsky: 2. Bekämpfung der Tuberkulose, 28. Januar 1899, Unterabschnitt von: 13. Biologische Abteilung des Gesundheitsamtes - Bekämpfung der Tuberkulose - Maul und Klauenseuche - Impfragen u.a. - Soziales Museum - Physikalisch-technische Reichsanstalt. Seite 60 ff. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 62 bis 64

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. Reichstag. 96. Sitzung. 19. Juni 1899
In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. IX. Legislaturperiode. V. Session. 1897/1898. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 2634 bis 2639

Fünfundzwanzigste Plenarversammlung des Deutschen Handelstages in Berlin. 2. März 1899 In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 109 bis 111

Posadowsky: 42. Handelsbeziehungen zum Britischen Reiche [Reichstagsrede am 17. Juni 1899]: In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 184 bis 186

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. Reichstag. 19. Juni 1899, 96. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. X. Legislaturperiode. I. Session. Dritter Band 1898/1900. Von der 71. Sitzung am 25. April 1899 bis zur 99. Sitzung am 22. Juni 1899, der Vertagung des Reichstages. Von Seite 1911 bis 2768. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1899, Seite 2638 bis 2639

Posadowsky: 43. A. Handelsbeziehungen zum Britischen Reiche [Reichstagsrede am 19. Juni 1899]. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 186 bis 187

Posadowsky: Handelsbeziehungen zum Britischen Reiche [Reichstagsrede am 16. Juni 1899]. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 176 bis 184

Posadowsky: 42. Handelsbeziehungen zum Britischen Reiche [Reichstagsrede am 17. Juni 1899]: In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 184 bis 186

[Posadowsky] 14. November 1899. Aufzeichnung des Staatssekretärs des Innern Dr. Arthur Graf von Posadowsky-Wehner. In: Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914 begründet von Peter Rassow und Karl Erich Born im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, herausgegeben von Hansjoachim Henning und Florian Tennstedt, III. Abteilung. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2011, Seite 343 bis 346

Posadowsky-Wehner: Vereinswesen. 6. Dezember 1899. In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 231 bis 232 [Reichstagsrede vom 6. Dezember 1899]

Pro domo. Am 13. Dezember 1899. In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 233 bis 236 [Reichstagsrede vom 13. Dezember 1899]

Posadowsky-Wehner: Rede. 121. Sitzung. 13. Dezember 1899. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags.IX. Legislaturperiode. I. Session. 1898/1900. Vierter Band. Von der 100 Sitzung am 14. November 1899 bis zur 131. Sitzung am 20. Januar 1900. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1900, Seite 3349 ff.

Posadowsky: Rede. Buren - Landwirtschaft - Flotte. [Reichstagsrede vom 14. Dezember 1899]: In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 237 bis 241

Posadowsky-Wehner: Rede. 122. Sitzung. 14. Dezember 1899. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags.IX. Legislaturperiode. I. Session. 1898/1900. Vierter Band. Von der 100 Sitzung am 14. November 1899 bis zur 131. Sitzung am 20. Januar 1900. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1900, Seite 3386 bis 3388 und 3402f.

Posadowsky: B. Schutz des gewerblichen Arbeitsverhältnisses. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 187 bis 202

Posadowsky: B. Schutz des gewerblichen Arbeitsverhältnisses. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 203 bis 210

Posadowsky-Wehner: Witwen- und Waisenversicherung. Rede vom 12. Januar 1900. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1907, Seite 253 bis 259

Posadowsky-Wehner: Rede. 9. Februar 1900. 65. Novelle zum Flottengesetz von 1898. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1907, Seite 294 bis 299

Posadowsky-Wehner: Rede. Am 10. Februar 1900. 66. Novelle zum Flottengesetz von 1898. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1907, Seite 299 bis 303

Die Enqueten des Grafen Posadowsky. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 4. Oktober 1900

Posadowsky: Rede. Reichstag 7. Dezember 1900. In: 5. Kohlennot und Kohlenteuerung. Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1907, Seite 385 bis 388

Posadowsky: Rede. Etatsberatung. Am 11. Dezember 1900. In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 388 bis 396

Gegen den Abgeordneten Bebel [12.Dezember 1900]. In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiken. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber. Leipzig 1908, Seite 397 bis 398

Posadowsky: Rede. Reichstag. 12. Dezember 1900. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 12. Dezember 1900

Posadowsky: Rede. 12. Dezember 1900. 18. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. II. Session 1900/02. Erster Band. Von der Eröffnung am 14. November 1900 bis zur 35. Sitzung am 28. Januar 1901. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1901, Seite 488

Posadowsky: Gegen den Abgeordneten Bebel. Am 12. Dezember 1900. In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 397 bis 398

Posadowsky: Eröffnung des Deutschen Handelstages. Am 8. Januar 1901. In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 398 bis 399

Posadowska: Rede. 12. Januar 1901. Reichstag 24. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: X. Legislaturperiode, II. Session 1900/1902. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 14. November 1900 bis zur 35. Sitzung am 28. Januar 1901 Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1901, Seite 635 bis 638

Posadowsky: Rede. [Affäre Buck-Woedtke-Posadowsky]. Reichstag. 33. Sitzung 12. Januar 1901. In: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Volksblatt 1. Beilage des "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 13. Januar 1901

Posadowsky: Rede auf der 30. Versammlung des Vereins zur Bekämpfung der Tuberkulose am 23. März 1901. In: Graf Posadowsky als Finanz- Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 499

Posadowsky, Staatssekretär Graf von: Rede. 111. Sitzung des Reichstags. 12. Dezember 1901. [Erste Beratung des Zolltarifgesetzes] In: Reichstag. "Vorwärts. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 13. Dezember 1901

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von, Staatsminister, Staatssekretär des Inneren:
Rede vor dem Reichstag. Zweite Beratung des Reichshauhalts-Etats für das Rechnungsjahr 1902. 124 Sitzung. 22. Januar 1902. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Periode. 10. Legislaturperiode, II. Session 1900/03. Vierter Band. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags Anstalt, Berlin 1902, Seite 3583 bis 3586

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 14. Januar 1904. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, I. Session. Erster Sessionsabschnitt1903/04. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 3. Dzember 1903 bis zur 29. Sitzung am 10. Januar 1904. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1904, Seite 267 bis 270

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Debattenbeitrag am 29. November 1904 auf der 101. Sitzung des Deutschen Reichstages. In: "Jenaer Volksblatt". Jena, den 1. Dezember 1904

Posadowsky-Wehner: Rede vor dem Reichstag am 13. Dezember 1904. In: Dämmerung. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei". Berlin, den 16. Dezember 1904

Posadowsky-Wehner [Bericht über seinen Debattenbeitrag zur Zwangsversicherung des Handwerks am 13. Dezember 1904 im Reichstag] In: Dämmerungen "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 16. Dezember 1904

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 131. Sitzung des Reichstages. 01. Februar 1905. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, I. Session. 1903/05. Zweiter Sessionsabschnitt vom 29. November 1904 bis zu Schluss der Session 30. Mai 1905. Sechster Band. Von der 127. Sitzung am 25. Januar 1905 bis zur 150. Sitzung am 27. Februar 1905. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1905, Seite 4198 bis 4199

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 132. Sitzung des Reichstages. 03. Februar 1905. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, I. Session. 1903/05. Zweiter Sessionsabschnitt vom 29. November 1904 bis zu Schluss der Session 30. Mai 1905. Sechster Band. Von der 127. Sitzung am 25. Januar 1905 bis zur 150. Sitzung am 27. Februar 1905. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1905, Seite 4239 bis 4240

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 145. Sitzung des Reichstages. 22. Februar 1905. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, I. Session. 1903/05. Zweiter Sessionsabschnitt vom 29. November 1904 bis zu Schluss der Session 30. Mai 1905. Sechster Band. Von der 127. Sitzung am 25. Januar 1905 bis zur 150. Sitzung am 27. Februar 1905. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1905, Seite 4697 bis 4700

Verfügung des Staatssekretärs des Inneren Dr. Arthur Graf von Posadowsky. 19. Juni 1905. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016, Seite 663 bis 664

Ansprache des Staatssekretärs des Reichsamtes des Inneren, Graf von Posadowsky-Wehner. In: Verhandlungen des Deutschen Kolonialkongresses
zu Berlin, den 5., 6. und 7. Oktober 1905. Verlag von Dietrich Reimer (Ernst Vohsen),
Berlin 1906, Seite XC bis XCI

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 19. Sitzung des Reichstages. 12. Dezember 1905. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. 1906/06. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 28. November 1905 bis zur 31. Sitzung am 30. Januar 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 237 bis 241

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 36. Sitzung des Reichstages. 6. Februar 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis zur 58. Sitzung am 6. März 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1047 bis 1051

Posadowsky: Rede. Reichstag. 36. Sitzung am 6. Februar 1906. "1. Beilage des "Vorwärts" Berliner Volksblatt. Vorwärts." Berlin, den 7. Februar 1906

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 7. Februar 1906. "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes". Leipzig , den 8. Februar 1906

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Ablehnung der Beantwortung. Reichstag. 6. Februar 1906. 36. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. XI. Legislaturperiode. II. Session. 1905/1906. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung der Session am 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis 58. Sitzung am 6. März 1906. Von Seite 907 bis 1804. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1035

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. [Tagesordnng: Fortsetzung der Zweiten Beratung des Reichshaushaltsetats]. Reichstag. 6. Februar 1906. 36. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. XI. Legislaturperiode. II. Session. 1905/1906. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung der Session am 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis 58. Sitzung am 6. März 1906. Von Seite 907 bis 1804. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1047 bis 1051

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. Reichstag. 7. Februar 1906. 37. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. XI. Legislaturperiode. II. Session. 1905/1906. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung der Session am 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis 58. Sitzung am 6. März 1906. Von Seite 907 bis 1804. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1087 bis 1092

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 40. Sitzung des Reichstages. 10. Februar 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis zur 58. Sitzung am 6. März 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1167 ff. 

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 50. Sitzung des Reichstages. 22. Februar 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis zur 58. Sitzung am 6. März 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1512 bis 1513

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 88. Sitzung des Reichstages. 26. April 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung der Session. Vierter Band. Von der 88. Sitzung am 26. April 1906 bis zur 115. Sitzung am 28. Mai 1906. Von Seite 2701 bis 3589. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 2708 bis 2711

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 21. Mai 1906. 108. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung der Session am 26. Mai 1906. Vierter Band. Von der 88. Sitzung am 26. April 1906 bis zur 115. Sitzung am 28. Mai 1906. Von Seite 2701 bis 3589. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 3372 bis 3374

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 111. Sitzung des Reichstages. 25. Mai 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung der Session am 26. Mai 1906. Vierter Band. Von der 88. Sitzung am 26. April 1906 bis zur 115. Sitzung am 28. Mai 1906. Von Seite 2701 bis 3589. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 3490 bis 3491

Posadowsky-Wehner: Rede. 139 Sitzung. Reichstag. 12. Dezember 1906. In: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 13. Dezember 1906

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 10. Sitzung des Reichstages. Dienstag, den 5. März 1907. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XII. Legislaturperiode. I. Session, Band 227. Von der Eröffnungssitzung am 19. Februar 1907 bis zur 30.Sitzung am 16. April 1907. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1907, Seite 252 bis 253

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf von: Rede. 14. Sitzung des Reichstages. Sonnabend, den 9. März 1907. Rechtsfähigkeit der Berufsvereine, Befähigungsnachweis, Ausverkaufswesen, Arbeitszeit der Fabrikarbeiterinnen, Arbeitskammer. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XII. Legislaturperiode. I. Session, Band 227. Von der Eröffnungssitzung am 19. Februar 1907 bis zur 30. Sitzung am 16. April 1907. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1907, Seite 344 bis 347

Posadowsky-Wehner: Rede. Reichstag. 14. Sitzung. 9. März 1907. In: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 10. März 1907

Posadowsky-Wehner: Rede. Rede. 11. April 1907. 26. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XII. Legislaturperiode. I. Session, Band 227. Von der Eröffnungssitzung am 19. Februar 1907 bis zur 30. Sitzung am 16. April 1907. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1907, Seite 684 bis 690

Posadowsky, Arthur Graf von: Ansprache zur Elften Generalversammlung des Deutschen Zentralkomitees zur Bekämpfung der Tuberkulose [Auszug]. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 24. Mai 1907

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Luxus und Sparsamkeit. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1909

Staatssekretär Graf Posadowsky: 2. Statistisches Amt. In: Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908, Seite 56 bis 58

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Sparsamkeit und Luxus. "Arbeiter-Zeitung. Morgenblatt. Zentralorgan der österreichischen Sozialdemokratie". Wien, den 8. Juni 1909, Seite 7f. [Referat auf dem evangelischen Kongreß in Heilbronn]

Posadowsky. Die Wohnungsfrage als Kulturproblem. Vortrag, gehalten in München am 5. Januar 1910 in einer öffentlichen Versammlung des Bayerischen Verbandes für Wohnungsförderung. München Ernst Reinhardt, 32 Seiten. Rezension. In: Die Neue Zeit. Wochenschrift der Sozialdemokratie. 28 (1909-1910), Zwei Bände (1910), Heft 42, Seite 541 bis 542

Posadowsky. Die Wohnungsfrage als Kulturproblem. [Vortrag vom 5. Januar 1910 in einer öffentlichen Versammlung des Bayerischen Verbandes für Wohnungsförderung in München]. "Prager Tagblatt". Prag, den 13. Januar 1910

Posadowsky-Wehner: Die Wohnungsfrage, ein Kulturproblem. [1910]. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart 1920, Seite 140 bis 150

Posadowsky-Wehner: Die Wohnungsfrage als Kulturproblem. In: Architekten- und Baumeister-Zeichnung. Illustrierte Zeitschrift für das gesamte Bauwesen, den baugeschäftlichen und Realitätenverkehr. XX. Jahrgang. Nummer 6. Wien, den 5. Februar 1911, Seite 81 bis 83

Posadowsky-Wehner: Innere Reichspolitik 1910. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 72 ff.

Posadowsky-Wehner: Eröffnungsrede auf dem zweiten Wohnungskongress in Leipzig. "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten Werkthätigen Volkes". Leipzig, den 13. Juni 1911

Posadowsky-Wehner: Eröffnungsrede auf dem Wohnungskongress. Der zweite deutsche Wohnungskongress. "Der Arbeiter-Zeitung. Zentralorgan der österreichischen Sozialdemokratie". Wien, den 25. Juni 1911

[Bielefelder-Rede] Graf Posadowskys Kandidatenrede. "Lands-Zeitung". Bregenz, den 1. Dezember 1911, Seite 1f.

[Jenaer Rede] Eine Rede des Grafen Posadowsky über die politische Lage. [Gehalten am 18. Januar 1912 im Volkshaus-Saal von Jena.] "Jenaer Volksblatt". Jena, 20. Januar 1912

Posadowsky: Rede. 25. April 1912. Reichstag. "Vorwärts. 1. Beilage des Vorwärts, "Berliner Volksblatt". Berlin, den 26. April 1912

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Rede vor dem Reichstag. Freitag , den 16. Februar 1912. 7. Sitzung. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. I. Session. Band 283 Stenographische Berichte. Von der Eröffnungssitzung am 7. Februar 1912 bis zur 28. Sitzung am 16. März 1912. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. 32, Berlin 1912, Seite 80 bis 86

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Rede vor dem Reichstag. Mittwoch, den 28. Februar 1912. 15. Sitzung. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. I. Session. Band 283 Stenographische Berichte. Von der Eröffnungssitzung am 7. Februar 1912 bis zur 28. Sitzung am 16. März 1912. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. 32, Berlin 1912, Seite 329 bis 333

Posadowsky-Wehner: Rede vor dem Reichstag 1912. 46. Sitzung. 25. April 1912. Erste Beratung der Wehr- und Deckungsvorlagen wird fortgesetzt. "1. Beilage des "Vorwärts". Berliner Volksblatt. Vorwärts. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei". Berlin, den 26. April 1912

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Rede vor dem Reichstag. 25. April 1912. 46. Sitzung. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. I. Session. Band 284. Stenographische Berichte. Von der Eröffnungssitzung am 18. März 1912 bis zur 50. Sitzung am 29. April 1912. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. 32, Berlin 1912, Seite 1426 bis 1428

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Rede. Reichstag. 6. Februar 1913. 105. Sitzung. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. I. Session. Band 287. Stenographische Berichte. Von der 92. Sitzung am 18. Januar 1913 bis zur 110. Sitzung am 12. Februar 1913. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1913, Seite 3548 bis 3549

Posadowsky-Wehner: Wohnungsnot und Freizügigkeit [12. Oktober 1913]. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 136 ff.

[Posadowsky-Wehner]: Post bellum [1915]. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart 1920, Seite 68 ff.

[Posadowsky-Wehner] Mars regiert die Stunde. 1915. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart 1920, Seite 38 ff.

[Kriegsfolgen] Dr. Graf von Posadowsky-Wehner [Stellungnahme zu Kriegsfolgen]. "Neues Wiener Journal." Wien, den 5. August 1915

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Rede. Reichstag. 5. Oktober 1917. 121. Sitzung. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. II. Session. Band 310. Stenographische Berichte. Von der 102. Sitzung am 7. Mai 1917 bis zur 125. Sitzung am 10. Oktober 1917. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1917, Seite 3696 ff.

Posadowsky-Wehner: Rede. Reichstag, 137. Sitzung, 1. März 1918. In: Verhandlungen der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 311. Stenographische Bericht. Von der 126. Sitzung am 11. Oktober 1917 bis zur 147. Sitzung am 17. April 1918. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin SW 1920, Seite 4278 ff

Posadowsky-Wehner, Graf von: Wahlfragen. 8. April 1918. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart 1920, Seite 82 ff.

Posadowsky-Wehner erklärt. Nochmals die Kühlmann-Reden. Abgeordneter Graf von Posadowsky-Wehner erklärt. "Neues Wiener Journal. Unparteiisches Tagblatt". Wien, den 27. Juni 1918

Posadowsky-Wehner, D. Dr. Graf: Vor und nach dem Kriege: Vortrag des Grafen Posadowsky. Schlusswort: Franz Behrens. [Hefte der freien kirchlich-sozialen Konferenz, Heft 57]. 1918

Posadowsky-Wehner: Stimmungen. Verfasst am 4. September 1918. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, 1920, Seite 34 bis 37 [Unter dem Buchtitel "Weltwende" existieren zwei Ausgaben vom gleichen Autor und Herausgeber, die sich lediglich in den Seitenangaben unterscheiden. Vom Autor wurden leider bei parallel verwandt.]

Posadowsky-Wehner: Am Scheideweg. Verfasst am 28. September 1918. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 42 ff.

Posadowsky-Wehner: Der Herrenausschuß [9. Oktober 1918]. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 77 bis 81

Posadowsky-Wehner: Wohnungsnot und Freizügigkeit. [12. Oktober 1918] In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart 1920, Seite 136 bis 139

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Rede in der Nationalversammlung. 194 Sitzung. 23. Oktober 1918. In: Verhandlungen der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 326. Stenographische Bericht. XIII. Legislaturperiode. II. Session. Band 314 . Stenographische Berichte. Von der 192. Sitzung am 5. Oktober 1918 bis zur 197. Sitzung am 26.Oktober 1918. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin SW 1919, Seite 6199 bis 6203

Posadowsky-Wehner: Wider dem Strom. Verfasst am 12. Dezember 1918. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 47 ff.

[Posadowsky-Wehner] Vortrag des Grafen von Posadowsky-Wehner. "Naumburger Tageblatt." Naumburg, den 17. Januar 1919

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Rede in der Nationalversammlung. 7. Sitzung. Freitag, den 14. Februar 1919. 7. Sitzung. In: Verhandlungen der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 326. Stenographische Bericht. Von der 1. Sitzung am 6. Februar 1919 bis zur 26. Sitzung am 12. März 1919. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin SW 1920, Seite 79 bis 88

Graf von Posadowsky-Wehner. Rede. Reichstagsprotokolle 1919/20, 1. Nationalversammlung. 13. März 1919. 27. Sitzung. In: Verhandlungen der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 327. Stenographische Bericht. Von der 27. Sitzung am 13. März 1919 bis zur 52. Sitzung am 9. Juli 1919. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin SW, Berlin 1920, Seite 752 bis 754

Posadowsky-Wehner: Schicksalsstunden [17. März 1919]. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 63 ff.

Posadowsky-Wehner: Aus tiefer Not [27. März 1919]. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 54 ff.

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Rede in der Nationalversammlung. 30. Sitzung. 27. März 1919. In: Verhandlungen der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 327. Stenographische Bericht. Von der 27. Sitzung am 13. März 1919 bis zur 52.  Sitzung am 9. Juli 1919. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1920, Seite 836 bis 839

Posadowsky, D. Dr. Graf von: Rede in der Verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung in Weimar am 27. März 1919. In: Die Abrechnung mit der Revolution. Reden des D. Dr. Graf von Posadowsky und der Abgeordneten von Kardorff und Hergt in der Verfassungsgebenden Preußische Landesversammlung in Berlin am 26. und 27. März. Deutschnationale Schriftenvertriebsstelle G.b.m.H., Berlin 1919, Seite 3 bis 12

Graf von Posadowsky-Wehner. Rede. Reichstagsprotokolle 1919/20, 1. Nationalversammlung. 27. März 1919. 30. Sitzung. In: Verhandlungen der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 327. Stenographische Bericht. Von der 27. Sitzung am 13. März 1919 bis zur 52. Sitzung am 9. Juli 1919. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin SW, Berlin 1920, Seite 836 bis 839

Posadowsky-Wehner: Kaiserbilder [25. April 1919]. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 89 bis 92

Graf von Posadowsky-Wehner. Rede. Reichstagsprotokolle 1919/20, 1. Nationalversammlung. 12. Mai 1919. 39 Sitzung. In: Verhandlungen der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 327. Stenographische Bericht. Von der 27. Sitzung am 13. März 1919 bis zur 52. Sitzung am 9. Juli 1919. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin SW, Berlin 1920, Seite 1095 bis 1098

Posadowsky in der deutschen Nationalversammlung. Debatte über die Friedensbedingungen. In: Deutsche Nationalversammlung. "Grazer Abendblatt". Graz, den 13. Mai 1919

Posadowsky-Wehner: Die Entschädigungspflicht Deutschlands. [27. Mai 1919]. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 169 bis 175

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Gegen die Unterzeichnung des Friedensvertrages. 22. Juni 1919. In: Politische Reden III. 1914 bis 1945. Herausgegeben von Peter Wende unter Mitarbeit von Andreas Fahrmeir. Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Mai 1994, Seite 271 bis 287

Posadowsky-Wehner, Graf von: Rede. 9. Juli 1919. Nationalversammlung. In: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 10. Juli 1919

Posadowsky-Wehner: Rede. In der Sitzung der Nationalversammlung am 7. Oktober 1919. In: "Arbeiter-Zeitung, Zentralorgan der Sozialdemokratie Österreichs". Wien, den 8. Oktober 1919, Seite 3

Posadowsky-Wehner, Graf von: Rede. 7. Oktober 1919. Reichstagsprotokolle 1919/20, 1. Nationalversammlung. In: Verhandlungen der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 330. Stenographische Bericht. Von der 91. Sitzung am 4. Oktober 1919 bis zur 112 Sitzung am 29. Oktober 1919. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1920, Seite 2892 bis 2900

Posadowsky-Wehner, Dr. Graf: Gegen Bauer und Noske. Reden der deutschnationalen Abgeordneten. Dr. Graf von Posadowsky-Wehner am 7. Oktober 1919 und D. Traub am 9. Oktober in der Nationalversammlung in Berlin. Deutschnationale Schriftenvertriebsstelle Berlin. Berlin 1919

Posadowsky-Wehner, Graf von: Rede. Reichstagsprotokolle 1919/20, 1. Nationalversammlung. 7. Oktober 1919. In: Verhandlung der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 330. Stenographische Bericht. Von der 91. Sitzung am 4. Oktober 1919 bis zur 112 Sitzung am 29. Oktober 1919. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1920, Seite 2892 bis 2900

Posadowsky, Graf: Deutschlands Erneuerung. 25. Dezember 1919. In: Graf Posadowsky. Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze. Walter Hädecke Verlag. Stuttgart 1920, Seite 58 ff.

Posadowsky-Wehner: Mr. Pecksniff. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 17 bis 26

Posadowsky-Wehner: Der Dehli-Durba. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 27 bis 33

Posadowsky-Wehner, Graf von: Mr. Pecksniff. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart 1920, Seite 17 ff.

Posadowsky-Wehner, Graf von: Englischer Nebel. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 3 ff. (Laut "Neues Wiener Journal" vom 4. April 1916 wurde der Aufsatz zuerst in den "Nationalliberlen Beiträgen" veröffentlicht.)

Posadowsky-Wehner: Der Herrenausschuß [9. Oktober 1918]. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 77 ff.

Posadowsky-Wehner: Der starke Mann. [16. April 1920]. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 113 bis 121

Posadowsky-Wehner: Totes Rennen [17. Juni 1920]. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 176 bis 179

Posadowsky-Wehner: Unsere Auslandsdeutschen [Zum Deutschtum und drohenden Verlust des eigenen Volkstums]. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 99 bis 103

Posadowsky-Wehner: Die Berliner Wohnungsfrage. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 129 bis 135

Posadowsky-Wehner: Die Wohnungsfrage ein Kulturproblem. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 140 ff.

Posadowsky-Wehner: Rechts oder links. In: Weltwende. Gesammelte politische Aufsätze von Graf Posadowsky. Walter Hädecke Verlag, Stuttgart, 1920, Seite 180 bis 184

[Posadowsky-Wehner] Löbe. v. Payer. Trimborn. Dr. Graf von Posadowsky. Dr. Heinze. Leicht. Interpellation Nr. 2995. In: Verhandlungen der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 343. Anlagen zu den stenographischen Berichten. Nummer 2676 bis 3076. Gedruckt Julius Sittenfeld. Berlin 1920, Seite 3407

[Posadowsky-Wehner] Gothein. Pohlmann. Löbe. Trimborn. Dr. Graf von Posadowsky. Dr. Heinze. Leicht. Interpellation Nr. 2998. Berlin, den 19. Mai 1920. In: Verhandlungen der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 343. Anlagen zu den stenographischen Berichten. Nummer 2676 bis 3076. Gedruckt Julius Sittenfeld. Berlin 1920, Seite 3408

Posadowsky, Graf von: Demokratie. "Naumburger Tageblatt". Naumburg, den 8. September 1921

Posadowsky [Über den Kommunismus]. Nach: Landheimat. Zeitschrift für Landwirtschaft und Landvolk. Nummer 2. 13. Jänner 1913, Seite 11

Posadowsky: Rede von Posadowsky-Wehner zur Denkmalseinweihung am Sonntag, den 24. August 1924. In: Domgymnasium zu Naumburg an der Saale. Bericht der Hauptversammlung des Bundes der Alten Domschüler und die Denkmalsweihe. Naumburg 1924, Seite 14 bis 15

Posadowsky-Wehner. In: Bund alter Naumburger Domschüler zu Naumburg a. d. Saale, Viertes Mitgliederverzeichnis und Bericht über die Denkmaleinweihe. Druck von H. Sieling, Naumburg an der Saale, Ostern 1925

Posadowsky-Wehner: Die Technik der Aufwertung. "Naumburger Tageblatt". Naumburg, den 5. Dezember 1925

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: Wahlbeteiligung ist politische Reife. "Naumburger Tageblatt", Naumburg, den 25. April 1925

Posadowsky, Graf: Im Lichte der Wirklichkeit. "Naumburger Tageblatt", Naumburg, den 9. Januar 1926

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von: .... In: "Gläubiger und Sparer". 29. Juli 1926. Zitiert hier nach: Dr. Markus Ettinger: Der Aufwertungskampf in Deutschland. Neues Grazer Tagblatt. Graz, den 22. August 1926

Wahlbeteiligung ist politische Reife. "Naumburger Tageblatt", Naumburg den 25. April 1925

Graf von Posadowsky-Wehner. Rede. Preußischer Landtag, 53. Sitzung. 27. Februar 1929. In: Sitzungsberichte des Preußischen Landtages. 3. Wahlperiode. 1. Tagung: begonnen am 8. Juni 1928. 3. Band. 40. bis 53. Sitzung (4. bis 27. Februar 1929). R. von Deckers Verlag, G. Schenk, Berlin W 9, Linsstraße 35, Berlin 1929, Seite 4194 bis 4196

Posadowsky-Wehner. Bericht über seine Rede als Alterspräsident des Preußischen Landtages am 8. Juni 1928. In: Handgemenge im Landtag. "Vossische Zeitung. Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen". Berlin, den 9. Juni 1928

Graf von Posadowsky-Wehner. Rede. Preußischer Landtag, 25. Sitzung. 15. Dezember 1928. Sitzungsberichte des Preußischen Landtages. 3. Wahlperiode. 1. Tagung: begonnen am 8. Juni 1928. 2. Band. 23. bis 39. Sitzung (13. Dezember 1928 bis 2. Februar 1929). R. von Deckers Verlag, G. Schenk, Berlin W 9, Linsstraße 35, Berlin 1929, Seite 1621 bis 1625, 1628

Posadowsky über deutschnationale Grundsatzlosigkeit. "Jenaer Volksblatt. Unabhängige demokratische Tageszeitung Thüringens". Jena, den 29. August 1928

Graf von Posadowsky-Wehner. Rede. Preußischer Landtag, 53. Sitzung. 27. Februar 1929. In: Sitzungsberichte des Preußischen Landtages. 3. Wahlperiode. 1. Tagung: begonnen am 8. Juni 1928. 3. Band. 40. bis 53. Sitzung (4. bis 27. Februar 1929). R. von Deckers Verlag, G. Schenk, Berlin W 9, Linsstraße 35, Berlin 1929, Seite 4194 bis 4196

Graf von Posadowsky-Wehner. Rede. Preußischer Landtag, 121. Sitzung. 19. April 1929. In: Sitzungsberichte des Preußischen Landtages. 3. Wahlperiode. 1. Tagung: begonnen am 8. Juni 1928. 5. Band. 72. bis 88. Sitzung (15. April bis 16. Mai 1929). R. von Deckers Verlag, G. Schenk, Berlin W 9, Linsstraße 35, Berlin 1929, Seite 6218

Rede Graf von Posadowsky-Wehner. Preußischer Landtag, 121. Sitzung. 13. Dezember 1929. In: Sitzungsberichte des Preußischen Landtages. 3. Wahlperiode. 1. Tagung: begonnen am 8. Juni 1928. 7. Band. 105. bis 121. Sitzung (26. November 1929 bis 30. Januar 1930). R. von Deckers Verlag, G. Schenk, Berlin W 9, Linsstraße 35, Berlin 1930, Seite 9486 bis 9495

Graf von Posadowsky-Wehner. Rede. Preußischer Landtag, 121. Sitzung. 30. Januar 1930. In: Sitzungsberichte des Preußischen Landtages. 3. Wahlperiode. 1. Tagung: begonnen am 8. Juni 1928. 7. Band. 105. bis 121. Sitzung (26. November 1929 bis 30. Januar 1930). R. von Deckers Verlag, G. Schenk, Berlin W 9, Linsstraße 35, Berlin 1930, Seite 10274 bis 10278

Graf von Posadowsky-Wehner: Rede. Preußischer Landtag, 179. Sitzung. 18. Oktober 1930. In: Sitzungsberichte des Preußischen Landtages. 3. Wahlperiode. 1. Tagung: begonnen am 8. Juni 1928. 11. Band. 172. bis 188. Sitzung (8. Juni 1928 bis 14. November 1930). R. von Decker`s Verlag, G. Schenk, Berlin W 9, Linsstraße 35, Berlin 1930, Seite 15198

Graf von Posadowsky-Wehner: Rede. Preußischer Landtag, 53. Sitzung. 27. Februar 1929. In: Sitzungsberichte des Preußischen Landtages. 3. Wahlperiode. 1. Tagung: begonnen am 8. Juni 1928. 3. Band. 40. bis 53. Sitzung (4. bis 27. Februar 1929). R. von Deckers Verlag, G. Schenk, Berlin W 9, Linsstraße 35, Berlin 1929, Seite 4194 bis 4196

Graf von Posadowsky-Wehner: Rede am 19. Dezember 1930. Preußischer Landtag, 193. Sitzung. In: Sitzungsberichte des Preußischen Landtages. 3. Wahlperiode. R. von Decker`s Verlag, G. Schenk, Berlin W 9, Linsstraße 35, Berlin 1930, Seite 16634 bis 16642

Graf von Posadowsky-Wehner: Rede [zur Kirchenpolitik]. Preußischer Landtag, 240. Sitzung. 8. Juni 1931. In: Sitzungsberichte des Preußischen Landtages. 3. Wahlperiode. 1. Tagung: begonnen am 8. Juni 1928. 15. Band. 236. bis 248. Sitzung (9. Mai bis 10.Jumi 1931). R. von Decker`s Verlag, G. Schenk, Berlin W 9, Linsstraße 35, Berlin 1931, Seite 21000

Graf von Posadowsky-Wehner: Rede [Staat un Wirtschaft Subventionen, Sparsamkeit, Verwaltung]. Preußischer Landtag, 271. Sitzung. 23. Januar 1932. In: Sitzungsberichte des Preußischen Landtages. 3. Wahlperiode. 1. Tagung: begonnen am 8. Juni 1928. 17. Band. 267 bis 285. Sitzung (19. Januar bis 12. April 1932). R. von Decker`s Verlag, G. Schenk, Berlin W 9, Linsstraße 35, Berlin 1932, Seite 23886 ff.

Graf von Posadowsky-Wehner: Rede [Rechtsstaat, Kritik der Notverordnung, Mißbrauch der Verfassung]. Preußischer Landtag, 274. Sitzung. 16. Februar 1932. In: Sitzungsberichte des Preußischen Landtages. 3. Wahlperiode. 1. Tagung: begonnen am 8. Juni 1928. 17. Band. 267 bis 285 Sitzung (19. Januar bis 12. April 1932). R. von Decker`s Verlag, G. Schenk, Berlin W 9, Linsstraße 35, Berlin 1932, Seite 24108ff

[V & R] Posadowsky-Wehner, Arthur Graf: Volk und Regierung im neuen Reich. Aufsätze zur politischen Gegenwart von Dr. Arthur Graf Posadowsky-Wehner, Allgemeinem Stellvertreter des Reichskanzlers, Kaiserlicher Staatssekretär des Inneren, Königl. Preuß. Staatsminister i. R. Mit Gedenkwort v. Staatssekretär Dr. A. Grieser, Berlin. Richard Schröder Verlag, Berlin 1932

 

 

 

Über Arthur Graf von Posadowsky-Wehner
- zeitlich geordnet (1874 bis 2014)   zurück

 

[Gratza] Pfarrer Gratza`s Erzählung vom 12. Februar 1874 über die Tätigkeit von Majoratsherr-Graf v. Posadowsky. In: Deutscher Reichstag, Aktenstück 176, Beginn Seite 1122. Bericht der Zweiten Abtheilung. Über die Wahl im 3. Oppelner Wahlkreis (Groß-Strelitz - Cosel). Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Deutschen Reichstages. 2. Legislatur-Periode. II. Session 1874/75. Vierter Band. Anlagen zu den Verhandlungen des Reichstages Nr. 77 bis 248 Sachregister von Seite 831 bis 1625. Verlag von Sittenfeld, Berlin 1875, Seite 1129 bis 1132

Ein neuer Reichs-Schatzsekretär. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 13. August 1893

Das Reichsschatzamt. In: "Neueste Mittheilungen." Hrausgegeben von Dr. jur. D. Hammann. Berlin, den 15. August, 1893, Seite 3

Der neue Reichsschatzsekretär, Graf Posadowsky. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei". Berlin, den 25. August 1893

Von der Berliner Steuer-Reformkonferenz. "Neue Freie Presse", Wien, den 22. September 1893

Die Sparthätigkeit des Reichsschatzsekretärs Graf Posadowsky. "Jenaer Volksblatt. Illustriertes Sonntagsblatt und Allgemeine Mitteilung für Land- und Hauswirtschaft." Jena, den 4. Oktober 1893

[Eugen Richter Anmerkung zu Posadowsky] Politischer Tagesbericht. "Norddeutsche Allgemeine Zeitung". Berlin, 20. November 1893

Der arme Posadowsky. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 24. August 1895

Deutsches Reich. Parlamentsbriefe. Aus dem Reichstage. "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes". Leipzig, den 19. März 1897

Ernennung von Posadowsky-Wehner zum Staatssekretär des Inneren und … In: "Das Vaterland". Nummer 181. Wien, den 3. Juli 1897, Seite 3

Die Neugestaltung der Regierung. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Berlin, den 3. Juli 1897

[Berliner Zeitung über Posadowsky.] Zitiert nach "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Berlin, den 03. Juli 1897: Die Neugestaltung der Regierung.

Vom Tage. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 14. Dezember 1897

[Zuchthausgesetz] Arbeitertrutz, kein Arbeiterschutz! "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 15. Januar 1898

Schlesische Zeitung. Morgenblatt. 8. Januar 1898. In: Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914 begründet von Peter Rassow und Karl Erich Born im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, herausgegeben von Hansjoachim Henning und Florian Tennstedt, III. Abteilung. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2011, Seite 279 ff. ["Posadowsky als "Bremser"]

Das Schreiben des Grafen Posadowsky. "Arbeiter-Zeitung. Zentralorgan der österreichischen Sozialdemokratie". Wien, den 9. Juni 1898

Posadowsky-Statistik. "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes". Leipzig, den 9. Dezember 1898

Der gelehrige Schüler. [Gedicht] In: Kladderadatsch, Nummer 24. Berlin, den 12. Juni 1898, Seite 99

Die junkerlichen Kornwucherer. „Vorwärts. Berliner Tagblatt. Zentralorgan der
Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.“ Berlin, den 18. Oktober 1900

Radelgeld der Regierung, "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werkthätigen Volkes". Leipzig, den 22. Oktober 1900

Wien, 24. Oktober. [Politischer Kommentar zur "Zuchthausvorlage"]. "Freie Presse. Morgenblatt". Wien, den 25. Oktober 1900

Wer anderen eine Grube gräbt. "Reichspost. Unabhängiges Tagblatt für das christliche Volk Österreichs-Ungarns". Wien, den 28. Oktober 1990

[Fiktive Reichstagssitzung mit Graf von Posadowsky] Die verkehrte Welt. ["Im Voraus aufgenommen"]. "Der Wahre Jakob". Nummer 375, Stuttgart, den 6. November 1900 Seite 3374 bis 3375

Graf Posadowsky: Rede. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 12. Dezember 1900

Die Etatsberatung ."Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 12. Dezember 1900

Deutscher Handelstag. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Volksblatt 1. Beilage des Vorwärts Berliner Volkblatt." Berlin, den 9. Januar 1901

Das Kesseltreiben gegen Grafen Posadowsky. Beilage Nummer 15. des "Grazer Volksblatt. Tagblatt für das christliche Volk." Graz, den 15. Januar 1901

Zur Tuberkulosebekämpfung. Verhandlungen des Deutschen Zentralkomitees zur Errichtung von Heilstätten für Lungenkranke. 23. März 1901. Redigiert von Dr. Gotthold Pannwitz. Berlin 1901. Verlag des Deutschen Centralkomitees. [Mit Begrüßungsrede von Arthur Graf von Posadowsky-Wehner]. Laut Nachricht in: "Wiener Klinische Wochenschrift". Nummer 52. 1901, Seite 1304

Mehring, Franz: Posadowskys Osterfahrt. In: Die Neue Zeit. 20. Jahrgang, 2. Band. Nummer 2, 1901-1902, 9. April 1902, Seite 33 bis 36

Soziale Politik. In: Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst. 63. Jahrgang. Viertes Vierteljahr. Verlag von Fr. Wilhelm Grunow, Leipzig 1904, Seite 570 ff.

Zur Tuberkulosebekämpfung 1904. Verhandlungen des Deutschen Zentralkomites zur Errichtung von Heilstätten für Lungenkranke in der 8. Generalversammlung am 20. Mai 1904. Redigiert von Dr. Nietner. Generalsekretär des Zentralkomites. Berlin 1904. [Mit Begrüßungsrede von Arthur Graf von Posadowsky-Wehner]. Laut Nachricht in: "Wiener Klinische Wochenschrift". Nummer 50. 1904, Seite 1355

Mitteilung der Hauptstelle Deutscher Arbeitgeberverbände Nr.12. 3. Februar 1905. In: Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Begründet von Peter Rassow. Im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und Literatur herausgegeben von Karl Erich Born, Otto Brunner, Hermann Lange, Günter Schmölders, Joseph Vogt, Herald Zimmermann. IV. Abteilung. Die Sozialpolitik der letzten Friedensjahre des Kaiserreichs (1905 bis 1914). 1. Band. Das Jahr 1905. Bearbeitet von HansJoachim Henning. Franz Steiner Verlag GmbH. Wiesbaden 1982, Seite 151 bis 152

"Hamburger Nachrichten", Nr. 96, 7. Februar 1905. In: Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Begründet von Peter Rassow. Im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und Literatur herausgegeben von Karl Erich Born, Otto Brunner, Hermann Lange, Günter Schmölders, Joseph Vogt, Herald Zimmermann. IV. Abteilung. Die Sozialpolitik der letzten Friedensjahre des Kaiserreichs (1905 bis 1914). 1. Band. Das Jahr 1905. Bearbeitet von HansJoachim Henning. Franz Steiner Verlag GmbH. Wiesbaden 1982, Seite 109

Mehring, Franz: Siegestaumel und Siegesangst. [Posadowsky und die Rolle der Handelsverträge]. 22. Februar 1905. In: Die Neue Zeit. 23. Jahrgang, 1904/05. Erster Band, Seite 667-700

Der Schlussakt. [Über Posadowsky`s Rolle beim Abschluss der Handelsverträge] "Vossische Zeitung. Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen", Berlin, den 23. Februar 1905

Wirtschaftlicher Wochenbericht. "Vorwärts. Berliner Wochenblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 26. Februar 1905

Diäten und Sozialreform. "National-Zeitung. Morgenblatt". Berlin, den 13. Dezember 1905

Ein missglücktes Ausnahmegesetz. In: Das Tage-Buch, Heft 6., Jahrgang 2, Berlin, den 12. Februar 1921, Seite 165 ff. [Posadowsky`s Haltung zum gescheiterten Ausnahmegesetz von 1905/06]

Der Gewerkverein. 9. Juni 1905. Nr. 23. Das Berggesetz im Hereenhause. [Verhandlung im Preußischen Herrenhaus am 2. Juni 1905] In: Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Begründet von Peter Rassow im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und Literatur herausgegeben von Karl Erich Born. IV. Abteilung. Die Sozialpolitik der letzten Friedensjahre des Kaiserreichs (1905 bis 1914). 1. Band. Das Jahr 1905. Bearbeitet von HansJoachim Henning. Franz Steiner Verlag GmbH. Wiesbaden, Stuttgart 1982, Seite 386 bis 390

Der Gewerkverein Nr. 7. 16. Februar 1906. Ein mannhaftes Wort. [Stellungnahme zur Rede Posadowsky`s über die nicht-sozialistische Arbeiterbewegung]. In: Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Begründet von Peter Rassow im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und Literatur herausgegeben von Karl Erich Born. IV. Abteilung. Die Sozialpolitik der letzten Friedensjahre des Kaiserreichs (1905 bis 1914). 2. Band. Das Jahr 1906. Bearbeitet von HansJoachim Henning. Franz Steiner Verlag GmbH. Wiesbaden, Stuttgart 1987, Seite 46 bis 47

[Über Posadowsky im Jahr 1906] Einleitung. [Anmerkung: Ohne Autorennamen.] In: Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Begründet von Peter Rassow im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und Literatur herausgegeben von Karl Erich Born. IV. Abteilung. Die Sozialpolitik der letzten Friedensjahre des Kaiserreichs (1905 bis 1914). 2. Band. Das Jahr 1906. Bearbeitet von HansJoachim Henning. Franz Steiner Verlag GmbH. Wiesbaden, Stuttgart 1987, Seite 1 bis 10

Graf Posadowsky. Deutsche Arbeitgeber-Zeitung. Nummer 25. 24. Juni 1906. In: Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Begründet von Peter Rassow im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und Literatur herausgegeben von Karl Erich Born. IV. Abteilung. Die Sozialpolitik der letzten Friedensjahre des Kaiserreichs (1905 bis 1914). 2. Band. Das Jahr 1906. Bearbeitet von HansJoachim Henning. Franz Steiner Verlag GmbH. Wiesbaden, Stuttgart 1987, Seite 156 bis 158

Der Starke ist am mächtigsten allein. [Reaktion auf die Rede von Posadowsky am 6. Februar 1906] "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werkthätigen Volkes". Leipzig, den 8. Februar 1906

Der Reichstag und das gleiche Wahlrecht. "Volksstimme. Sozialdemokratisches Organ für den Regierungsbezirk Magdeburg." Magdeburg, den 9. Februar 1906

Er soll und muss herunter. "Volksstimme. Sozialdemokratisches Organ für den Regierungsbezirk Magdeburg." Magdeburg, den 13. Februar 1906

[Über Posadowsky, 1906] Einleitung (Duisburg, im November 1984). In: Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Begründet von Peter Rassow im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und Literatur herausgegeben von Karl Erich Born. IV. Abteilung. Die Sozialpolitik der letzten Friedensjahre des Kaiserreichs (1905 bis 1914). 2. Band. Das Jahr 1906. Bearbeitet von HansJoachim Henning. Franz Steiner Verlag GmbH. Wiesbaden, Stuttgart 1987, Seite 1 bis 10 (Anmerkung. Ohne Autorennamen)

Die Nebenregierung des Zentrums. "Das Vaterland. Zeitung für die österreichische Monarchie." Wien, den 1. Januar 1907

Vor der Schlacht. "Morgenblatt Arbeiter-Zeitung. Zentralorgan der österreichischen Sozialdemokratie". Wien, den 26. Januar 1907

Gerüchte über Posadowsky. "Neues Wiener Tagblatt. Demokratisches Organ". Wien, den 31. Januar 1907

Krisengerüchte. "Czernowitzer Allgemeine Zeitung" Czernowitz, den 21. März 1907

[Tuberkulose] Die Bekämpfung der Tuberkulose. "Die Zeit." Wien, den 24. Mai 1907 [Eröffnungsreferat am 23. Mai 1907 auf der 11. Generalversammlung des Deutschen Zentralkomitees zur Bekämpfung der Tuberkulose in Berlin]

Es wird eine neue Kiste angebrochen. "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes". Leipzig, den 24. Juni 1907

Das Urteil der Berliner Presse. [Über Graf von Posadowsky]. "Münchner Neueste Nachrichten. Vorabendblatt." München, den 25. Juni 1907

Ministerieller Massensturz. "Volksstimme. Tageszeitung der Vereinigten Sozialdemokratischen Partei". Magdeburg, den 25. Juni 1907

Die Kieler Entscheidungen und ihr Echo. [Über Graf von Posadowsky]. "Münchner Neueste Nachrichten. Vorabendblatt." München, den 25. Juni 1907

Über die neuen Männer. "Jenaer Volksblatt". Jena, den 25. Juni 1907

Zur Vorgeschichte des Ministerwechsels. "Nationalzeitung. Mit Handelszeitung". Abendblatt. Berlin, den 26. Juni 1907

Zum Ministerwechsel. "Jenaer Volksblatt". Jena, den 26. Juni 1907

Die Vorgeschichte des Ministerwechsels. "National-Zeitung. Abendblatt". Berlin, den 26. Juni 1907

Der Liberalismus und der Ministerwechsel. "National-Zeitung. Abendblatt". Berlin, den 26. Juni 1907

Der Ministerwechsel Preußen und im Reich. "Neue Freie Presse", Wien, den 24. Juni 1907

Das Urteil der Berliner Presse. "Münchner Neueste Nachrichten. Vorabendblatt." München, den 25. Juni 1907

Die Umgestaltung der Regierung. "Königlich privilegirte Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen. Vossische Zeitung." Berlin, den 29. Juni 1907

Der Rücktritt des Grafen Posadowsky. "Neu Freie Presse". Wien, den 01.Juli 1907

Graf Posadowsky als Finanz-, Sozial- und Handelspolitiker. Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber, Leipzig 1908

[Freiherr von Lucannus. "Freie Stimmen. Deutsche Kärntner Landes-Leitung". Klagenfurt, den 5. August 1908

Schneemelcher, Wilhelm (Hrsg.): Die Verhandlungen des zwanzigsten Evangelisch-Sozialen Kongresses - Abgehalten in Heilbronn am 1. bis 3. Juni 1909. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen 1909

Der zweite deutsche Wohnungskrongress. "Die Arbeiter-Zeitung", Wien, den 25. Juni 1911 [Eröffnungsrede auf dem Wohnungskongress]

Soziales. Ein ehrliches Wort über den Klasssenkampf. "Salzburger Wacht. Organ für das gesamte werktätige Volk im Kronlande Salzburg". 23. September 1911

Posadowsky über den Klassenkampf. "Volksstimme Magdeburg. Sozialdemokratisches Organ für den Regierungsbezirk Magdeburg". Magdeburg, Sonntag, den 17. September 1911

Graf Posadowkys Kandidatenrede. "Voralberger Landes-Zeitung". Bregenz, den 1. Dezember 1911

Halbheiten. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 30. November 1911

[Posadowsky zustimmende Äußerungen zur Pressefreiheit, gegen öffentliche Beleidigungen und die Wahrung der persönlichen Ehre. In:] Franz Behrens: Rede. Reichstag. 12. Dezember 1913. 188. Sitzung. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. I. Session. Band 291. Stenographische Berichte. Von der 174. Sitzung am 25. November 1913 bis zur 193. Sitzung am 17. Januar 1914. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1914, Seite 6402

Berliner Reichstagsköpfe. "Fremde Blatt." Wien, den 16. September 1915

Die deutsche Verwaltung in Russen-Polen. "Fremden-Blatt". Wien, den 25. Juli 19....

Posadowsky-Wehner .... "Sport und Salon". Wien, den 8. April 1917

Offene Anfrage an den Grafen Posadowsky. "Naumburger Tageblatt", Naumburg, den 17. Januar 1919 [unterzeichnet mit "Ein deutscher Demokrat."]

Deutsche Nationalversammlung. "Grazer Tagblatt. Abend-Ausgabe". Graz, den 13. Mai 1919 [Über Rede von Graf Posadowsky]

Führende Männer der Nationalversammlung. "Der Welthandel". Berlin, den 15.August 1919

Meldung zu Arthur Posadowsky-Wehner. "Freiheit. Organ Unabhängigen Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 16. April 1920

Preußische Provizialautonomie. [Nachrichten über Graf von Posadowsky zu seiner Tätigkeit in Elbing]. "Freiheit, Berliner Organ der Unanhängigen Sozialdemokratie Deutschlands. Berlin, den 22. Juni 1922

[Arnim, Hans von Arnim. Im Text mit "H. von Arnim / v. Below" zitiert) Graf Arthur von Posadowsky-Wehner von ... In: Dr. Hans von Arnim und Professor Dr. Georg v. Below: Deutscher Aufstieg. Bilder aus der Vergangenheit und Gegenwart der rechtsstehenden Parteien. Franz Schneider Verlag, Berlin, Leipzig, Wien und Bern 1925, Seite 387 bis 406

Wittko, Paul: Graf Posadowsky. "Weser-Zeitung". Nummer 276, 2. Juni 1925

Gesundheit ist Lebensglück. "Neues Wiener Tagblatt. Demokratisches Organ". Wien, den 22. April 1926

Die Aufwertungsfrage in Deutschland. "Das Kleine Blatt". Wien, den 9. Mai 1927, Seite 12

Der rastlose Alterspräsident. "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes". Leipzig, den 9. Juni 1928

Die Eröffnung des preußischen Landtages. Blutige Schlägereien in der ersten Sitzung. "Salzburger Volksblatt". Salzburg, den 9. Juni 1928

Hoch, Gustav: Rede. Reichstag. 25. Februar 1927. 278. Sitzung. In: Verhandlungen des Reichstages. III. Wahlperiode 1924. Band 392. Stenographische Berichte. Von der 265. Sitzung am 7. Februar 1927 bis zur 297. Sitzung am 26. März 1927. Druck und Verlag der Reichsdruckerei, Berlin 1927, Seite 9244 ff.

Wohl keiner der hohen Beamten ….. "Danziger Neueste Nachrichten", 03. Juni 1930

Graf Posadowsky-Wehner. "Frankfurter Zeitung". Frankfurt am Main, den 03. Juni 1930

Ein interessanter Antrag. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei". Berlin, den 01. März 1930

Verboten - Verweigert - Abgelehnt. "Volksbote. Sozialdemokratisches Organ für die Kreise Zeitz, Weißenfels. Naumburg". Zeitz, den 26. Juli 1930

Handgemenge im Landtag. "Vossische Zeitung. Berliner Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen". Berlin, den 9. Juni 1930

Graf Arthur von Posadowsky-Wehner ….. In: Tagebuch der Zeit. Jahrgang 11, Heft 23. Berlin, den 7. Juni 1930, Seite 882 bis 883

[Bericht über die Rede von Arthur Graf von Posadowsky-Wehner im Preußischen Landtag am 19. Dezember 1930.] Ferien für den Landtag." Vossische Zeitung Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen". Berlin, den 20. Dezember 1930, Seite 3

[Bericht über die Rede von Arthur Graf von Posadowsky-Wehner im Preußischen Landtag am 19. Dezember 1930.] Preußischer Landtag in Ferien. "Volksstimme. Tageszeitung der Sozialdemokratischen Partei im Regierungsbezirk Magdeburg". Magdeburg, den 21. Dezember 1930, Seite 3

[Bericht über die Rede von Arthur Graf von Posadowsky-Wehner am 19. Dezember 1930 im Preußischen Landtag]. Schluss-Sitzung im Landtag. "Berliner Tageblatt und Handelszeitung". Berlin, den 20. Dezember 1930, Seite 3

Der preußische Wohlfahrtsetat. "Vorwärts". Berlin, den 31. Januar 1932

Bunsen, Marie von: Zeitgenossen die ich erlebte. 1900-1930. Verlegt bei Koehler & Amelang GmbH, Leipzig 1932

Graf Posadowsky-Wehner. "Berliner Tageblatt", Berlin, den 24. Oktober 1932

Graf Posadowsky-Wehner. "Hamburger Nachrichten." Hamburg, den 24. Oktober 1932

Graf Posadowsky-Wehner. "Frankfurter Zeitung". Frankfurt am Main, den 25. Oktober 1932

Graf Posadowsky-Wehner. "Frankfurter Zeitung". Frankfurt am Main, den 25. Oktober 1932

Büchner, P. (Braunschweig): Erinnerungen an Dr. Graf. von Posadowsky-Wehner.

"Posener Tageblatt". Posen, den 24. November 1932

Staatsmann aus Glogau: Arthur Graf von Posadowsky-Wehner. "Neuer Glogauer Anzeiger." Nummer 6, Juni 2001

Kramer, Klaus Dieter: Freiherr. Ein Naumburger. NT. "Naumburger Tageblatt." 3. Dezember 2014. https://www.naumburger-tageblatt.de/freiherr-ein-naumburger-366786

 

 

SPD und Arbeiterbewegung - alphabetisch geordnet   zurück

 

Wilhelm Liebknecht, Ignaz Auer, Siegfried Aufhäuser, Gustav Bauer, August Bebel, Karl Marx, Karl Kautsky, Eduard Bernstein, Heinrich Cunow, Franz Mehring, Arthur Stadthagen, Hermann Molkenbuhr, Rosa Luxemburg, Hugo Heimann, Wilhelm Keill, Georg Ledebour, Richard Fischer (Berlin), Heinrich Ströbel, Adolf Leopoldt (Zeitz) und andere.

 

Aufhäuser, Siegfried: Reichstagsrede. 12. März 1925. 35. Sitzung. In: Verhandlungen des Reichstages. III. Wahlperiode 1914. Band 384. Stenographische Berichte (von der 1. Sitzung am 5. Januar 1915 bis zur 36. Sitzung am 17. März 1925). Druck und Verlag der Reichsdruckerei, Berlin 1925, Seite 1057 bis 1062

[Albrecht] Interpellation des Abgeordneten Albrecht und Genossen (Nr. 21 Drucksache). Reichstag 7. Sitzung. 24. November 1900. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. II. Session 1900/02. Erster Band. Von der Eröffnung am 14. November 1900 bis zur 35. Sitzung am 28. Januar 1901. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1901, Seite 131

Auer, Ignaz: Rede. Reichstag. 7. Sitzung. 24. November 1900. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. II. Session 1900/02. Erster Band. Von der Eröffnung am 14. November 1900 bis zur 35. Sitzung am 28. Januar 1901. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1901, Seite 131 bis 138

[Agrarfrage] Resolution der Agrarfrage betreffend. Aus Resolution des sozialdemokratischen Parteitags zu Frankfurt am Main. In: "Die Gleichheit. Zeitschrift für die Interessen der Arbeiterinnen." 4. Jahrgang. Nummer 23. Stuttgart, den 14. November 1894

Barth, Theodor: Rede. 4. Sitzung des Reichstages. 6. Dezember 1897. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 59 bis 64

Bauer, Gustav: Rede in der Nationalversammlung. 23. Juli 1919. 64. Sitzung. In: Verhandlungen der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 328. Stenographische Bericht. Von der 53. Sitzung am 10. Juli 1919 bis zur 70. Sitzung am 30. Juli 1919. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin SW 1920, Seite 1843 bis 1852

Bebel, August: Rede. 9. März 1893. 62. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. VIII. Legislaturperiode. II. Session 1892/93. Dritter Band. Von der 61. Sitzung am 8. März 1893 bis zur 91. Sitzung am 6. Mai 1893. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1893, Seite 1522 bis 1525

Bebel, August: Rede. 27. November 1893. 6. Sitzung des Reichstags. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". 1. Beilage zum "Vowärts". Berliner Volksblatt. Berlin, den 28. November 1893

Bebel, August: Rede am 27. November 1893. Laut "Norddeutsche Allgemeine Zeitung. Morgenausgabe". Berlin, den 28. November 1897

Bebel Rede. Deutscher Reichstag. 7. Sitzung. 10. Dezember 1897. "Arbeiter-Zeitung. Zentralorgan der österreichischen Sozialdemokratie". Wien, den 14. Dezember 1897

Bebel, August: Rede. 11. Dezember 1897. 8. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session 1897/98. Erster Band. Von der Eröffnung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 154 bis 167

Bebel. Rede über die Marinevorlagen. 13. Dezember 1897. "Arbeiter-Zeitung. Zentralorgan der österreichischen Sozialdemokratie". Wien, den 14. Dezember 1897

Bebel, August [ = Kurzangabe]: Rede. 15. Dezember 1898. 6. Sitzung des Reichstages. Protokolle, Seite 90 bis 104

Bebel, August: Rede. 11. Dezember 1897. 8. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session 1897/98. Erster Band. Von der Eröffnung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 154 bis 167

Bebel, August: Attentate und Sozialdemokratie. Nach einer Rede von August Bebel gehalten am Mittwoch, den 2. November 1898 in Berlin. Druck Max Bading, Berlin, Beuth-Straße 2

Bebel, August: Rede. Reichstag. 19. Juni 1899. 96. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. X. Legislaturperiode. I. Session. Dritter Band. Von der 71. Sitzung am 25. April 1899 bis zur 99. Sitzung am 22.Juni 1899. Von Seite 1911 bis 2768. Druck und Verlag Norddeutsche Buchdruckerei und Verlags-Anstalt. Berlin 1899, Seite 2644 bis 2658

Bebel, August: Rede. Reichstag 10. Februar 1900. 145. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. I. Session 1898/1900. Fünfter Band. Von 132 Sitzung am 22. Januar 1900 bis zur 161. Sitzung am 7. März 1900. Von Seite 3655 bis 4505. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1900, Seite 4022

Bebel, August: Rede. Reichstag 19. November 1900. 3. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. II. Session 1900/02. Erster Band. Von der Eröffnung am 14. November 1900 bis zur 35. Sitzung am 28. Januar 1901. Von Seite 1 bis 974. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1901, Seite 20 bis 36

Bebel, August: Rede am 11. Dezember 1900. In: Die Etatsberatung ."Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 12. Dezember 1900

Bebel, August: Rede. 11. Dezember 1900. 17. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. II. Session 1900/02. Erster Band. Von der Eröffnung am 14. November 1900 bis zur 35. Sitzung am 28. Januar 1901. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1901, Seite 417 bis 430

Bebel, August: Rede. 12. Dezember 1900. 18. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. II. Session 1900/02. Erster Band. Von der Eröffnung am 14. November 1900 bis zur 35. Sitzung am 28. Januar 1901. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1901, Seite 477 bis 488

Bebel, August: Rede. Deutscher Reichstag. 234. Sitzung. 11. Dezember 1902. Protokoll. In: "Lübecker Volksbote. Organ für die Interessen der werkthätigen Bevölkerung". Lübeck, den 13. Dezember 1902

Bebel, August: Rede am 10. Dezember 1903. In: Reichstag. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 11. Dezember 1903

Bebel, August: Rede. 4. Sitzung des Reichstages. 10. Dezember 1903. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode. I. Session, erster Sessionsabschnitt 1903/04. Erster Band. Von der Eröffnung am 3. Dezember 1902 bis zu 29. Sitzung am 10. Februar 1904. Von Seite 1 bis 858. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1904, Seite 38 ff.

Bebel, August: Rede. 6. Sitzung des Reichstages. 12. Dezember 1903. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode. I. Session, erster Sessionsabschnitt 1903/04. Erster Band. Von der Eröffnung am 3. Dezember 1902 bis zu 29. Sitzung am 10. Februar 1904. Von Seite 1 bis 858. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1904, Seite 106 bis 106

Bebel, August: Rede. 132. Sitzung des Reichstages. 3. Februar 1905. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, I. Session. 1903/05. Zweiter Sessionsabschnitt vom 29. November 1904 bis zu Schluss der Session 30. Mai 1905. Sechster Band. Von der 127. Sitzung am 25. Januar 1905 bis zur 150. Sitzung am 27. Februar 1905. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1905, Seite 4229 bis 4239

Bebel, August: Rede. 14. Februar 1906. 43. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. 1905/06. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung der Session am 28. Mai 1906. Zweiter Band. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1906, Seite 1257 bis 1276

Bebel, August: [Kolonial-] Rede. 1. Dezember 1906. 131. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. 1905/06. Fünfter Band. Von der 116. Sitzung am 13. November 1906 bis zur 140. (Schluß-Sitzung am 13. Dezember 1906). Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1906, Seite 4052 bis 4071

Bebel, August: Rede. 5. Dezember 1906. 134. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. 1905/06. Fünfter Band. Von der 116. Sitzung am 13. November 1906 bis zur 140. (Schluß-)Sitzung am 13. Dezember 1906). Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1906, Seite 4173 bis 4179

Bebel, August: Rede. 9. November 1911. 201. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XII. Legislaturperiode, II. Session. Band 268. Von der 190. Sitzung am 17. Oktober 1911 bis zur 217. Sitzung am 5. Dezember 1911. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1911, Seite 7723 bis 7756

Bernstein, Eduard: Die Kämpfe ums Burenland. In: Die Neue Zeit. Revue des geistigen und öffentlichen Lebens. 14. Jahrgang. 1895-96, 1. Band (1896), Heft 16, Seite 484 bis 490

Bernstein, Eduard: Die Transvaalwirren und ihr internationaler Rückschlag. In: Die Neue Zeit. Revue des geistigen und öffentlichen Lebens. 14. Jahrgang. 1895/96, 1. Band (1896), Heft 20, Seite 612 bis 620

Bernstein, Eduard: Die Aussichten der Wahlrechtsreform in Preußen. In: Sozialistische Monatshefte. Heft 10, 1907, Seite 822 bis 828

Beumer: Rede. Deutscher Reichstag 40. Sitzung. 10. Februar 1906. "Volksstimme. Sozialdemokratisches Organ für den Regierungsbezirk Magdeburg. 2. Beilage zur Volksstimme." Magdeburg, den 13. Februar 1906

Bernstein, Eduard: Reichstag. Rede. 103. Sitzung. 15. Mai 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XI. Legislaturperiode, II. Session 1905/1906. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung der Session m 28. Mai 1906. Vierter Band. Von der 88. Sitzung am 26. April 1906 bis zur 115. Sitzung am 28. Mai 1906. Von Seite 2701 bis 3589. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 3216 bis 3218

Bernstein, Eduard: Rede. 25. Mai 1906. 111. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XI. Legislaturperiode, II. Session 1905/1906. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung der Session am 28. Mai 1906. Vierter Band. Von der 88. Sitzung am 26. April 1906 bis zur 115. Sitzung am 28. Mai 1906. Von Seite 2701 bis 3589. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 3485 bis 3490

Bernstein, Eduard: Rede. 22. Februar 1906. Reichstag. 50. Sitzung. In: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Volksblatt. 1. Beilage des "Vorwärts" Berliner Tageblatt." Nr. 46, 23. Jahrgang. Berlin, den 24. Februar 1906

Bernstein, Eduard: Der preußische Partikularimus und die deutsche Sozialdemokratie. In: Sozialistische Monatshefte. Jahrgang 20 (1914), Heft 31, Seite 152 bis 158

[Bernstein, Eduard: Brauchen wir eine andere Internationale? In: Die Neue Zeit: Wochenschrift der deutschen Sozialdemokratie. 34. Jahrgang, 1915 bis 1916, 1. Band (1915), Heft 8, Seite 236 bis 243

Bömelburg: Rede. [Tagesordnung: Verlesung und Besprechung der Interpellation Singer und Genossen, betreffend den am 10. Juli 1905 eingetretenen Schachtbrand auf der Kohlenzeche Borussisa bei Dortmund.] Reichstag. 10. Februar 1906. 40. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. XI. Legislaturperiode. II. Session. 1905/1906. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung der Session am 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis 58. Sitzung am 6. März 1906. Von Seite 907 bis 1804. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1167 bis 1174

Bömbelburg: Rede. 10. Februar 1906. 40. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis zur 58. Sitzung am 6. März 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1167 ff.

Crispien, Arthur: Kriegs- und Friedenspolitik. "Freiheit. Berliner Organ der Unabhängigen Sozialdemokratie Deutschlands". Berlin, den 21. Juni 1921

Cunow, Heinrich: Die neuen Handelsverträge. In: Die Neue Zeit. Wochenschrift der deutschen Sozialdemokratie. XXIII. Jahrgang, 1904-1905, Band 1 (1905), Heft 22, Seite 701 bis 711

Cunow, Heinrich: Zollkriegs-Betrachtungen. In: Die Neue Zeit. Wochenschrift der deutschen Sozialdemokratie. XIX. Jahrgang, II. Band, 1900/1901, Nummer 45, 2. Band (1901), Seite 577 bis 585

Emil, Karl: Die bürgerlichen Parteien und der Militarismus. In: Die Neue Zeit. 25. Jahrgang, 2. Band. 1906/07, Nummer 30, Seite 132 bis 134

Engels, Friedrich: Deutschland und der Panslawismus: In: Friedrich Engels: Werke, Band 11, Dietz Verlag, Berlin 1961, Seite 193 bis 199

Engels, Friedrich: Die Bauernfrage in Frankreich und Deutschland. "Die Neue Zeit", Nr. 10, 13. Jahrgang, Band, 1894-1895. Wiederabdruck in: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke, Band 32, Dietz Verlag Berlin 1977, Seite 483 ff (Hier zitiert nach Werke, Band 32)

Fischer, Richard, Berlin, Abgeordneter: Rede. 12. Januar 1901 Reichstag. 33. Sitzung. In: "Vorwärts.Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Volksblatt 1. Beilage des "Vorwärts" Berliner Tageblatt." Nr. 11, 18. Jahrgang. Berlin, den 13. Januar 1901

Fischer, Richard, Berlin, Abgeordneter: Rede. 12. Januar 1901, 24. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: X. Legislaturperiode, II. Session 1900/1902. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 14. November 1900 bis zur 35. Sitzung am 28. Januar 1901 Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1901, Seite 629 bis 635

Fischer, Richard, Berlin, Abgeordneter: Rede. 1. Februar 1906, 33. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session 190571906. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis zur 58 Sitzung am 6. März 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 955 bis 966

Haase, Hugo: Rede. Reichstag. 22. April 1912. 43. Sitzung. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. I. Session. Band 284. Stenographische Berichte. Von der Eröffnungssitzung am 18. März 1912 bis zur 50. Sitzung am 29. April 1912. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. 32, Berlin 1912, Seite 1309 ff.

Haase, Hugo: Rede. Reichstag. 24. März 1916 . 37. und 18. Sitzung. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. II. Session. Band 307 Stenographische Berichte. Von der 35. Eröffnungssitzung am 22. März 1916 bis zur 6. Sitzung am 6. Juni 1916. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. 32, Berlin 1916, Seite 842, 843, 844, 846

Hilferding, Rudolf: Die Konjunktur. In: Die Neue Zeit. 25. Jahrgang. 2. Band. 1906-07, Seite 140 ff.. Statistik Seite 146

Hue: Rede. [Tagesordnung: Fortsetzung der Zweiten Beratung des Reichshaushaltsetats.] Reichstag. 6. Februar 1906. 36. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. XI. Legislaturperiode. II. Session. 1905/1906. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung der Session am 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis 58. Sitzung am 6. März 1906. Von Seite 907 bis 1804. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1053 bis 1064

[Juchacz, Marie] Rede der SPD-Abgeordneten Marie Jucharez am 19. Februar 1919 vor der Nationalversammlung in Weimar. In: Die erste Parlamentsrede einer Frau in Deutschland. "Die Gleichheit. Zeitschrift für Arbeiterfrauen und Arbeiterinnen". Stuttgart, den 14. März 1919, Seite 89 bis 93

Kautsky, Karl: Kiaotschau. Die Neue Zeit. Revue des geistigen und öffentlichen Lebens. Jahrgang 16. 1897-98. 2. Band (1898), Heft 27, Seite 14 bis 26

Kautsky, Karl: Die Agrarfrage: Eine Uebersicht über die Tendenzen der modernen Landwirthschaft und die Agrarpolitik der Sozialdemokratie. Dietz, Stuttgart 1899

Kautsky, Karl Die Neutralisierung der Gewerkschaften In: Die Neue Zeit. Revue des geistigen und öffentlichen Lebens. Jahrgang 18. 1899-1900. 2. Band (1900), Heft 43, Seite 492 bis 497

Kautsky, Karl: Preise und Löhne. In: Die neue Zeit: Wochenschrift der deutschen Sozialdemokratie. 29. Jahrgang. 1910 bis 1911, 1. Band (1911), Heft 26, Seite 921 bis 923

Kautsky, Karl: Der politische Massenstreik. Ein Beitrag zur Geschichte der Massenstreikdiskussion innerhalb der deutschen Sozialdemokratie. Berlin, Vorwärts, 1914

Kautsky, Mina: Helene". "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 24. Dezember 1893

Keil, Wilhelm: Rede in der Nationalversammlung. 7. Sitzung. Freitag, den 14. Februar 1919. 7. Sitzung. In: Verhandlung der verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung. Band 326. Stenographische Bericht. Von der 1. Sitzung am 6. Februar 1919 bis zur 26. Sitzung am 9. Juli 1919. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin SW 1920, Seite 76 bis 79

Keil, Wilhelm. Redebeitrag des Abgeordneten Keil, SPD. Zweite Beratung des Aufwertungsgesetzes. 91. Sitzung, Freitag, den 10. Juli 1925. Verhandlungen Reichstages. III. Wahlperiode 1924. Band 386 Stenographische Bericht vom 12. Juni 1925 bis 17. Juli 1925. Druck und Verlag der Reichstagsdruckerei, Berlin 1925, Seite 2934 bis 2941

Keil, Wilhelm: Die Anleiheaufwertung. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 11. Juli 1925

Keil, Wilhelm. Die Splitterparteien. Kein doppeltes Recht für große und kleine Parteien. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 10. Februar 1928

Krätzig, Hermann: Rede. Reichstag, 195. Sitzung. 20. Januar 1914. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. I. Session. Band 292. Stenographische Berichte. Von der 194 Sitzung am 19. Januar 1914 bis zur 211. Sitzung am 11. Februar 1914. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1914, Seite 6626ff.

Ledebour, Georg: Rede. Deutscher Reichstag, 8. Sitzung, 17. Februar 1912 (Kurzangabe)

Ledebour, Georg: Rede. Deutscher Reichstag.12. Juni 1913. 160. Sitzung. XIII. Legislaturperiode. I. Session. Band 290. Stenographische Berichte. Von der 151. Sitzung am 28. April 1913 bis zu 173. Sitzung am 30. Juni 1913. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1913, Seite 5496

Liebknecht, Wilhelm: Dem Militarismus keinen Mann und keinen Groschen. Flugblatt zur Reichstagswahl (14. Januar 1887). In: Wilhelm Liebknecht, Gegen Militarismus und Eroberungskrieg, Berlin 1986

Liebknecht, Wilhelm: Rede. Reichstag. 3. Sitzung. 7. Juli 1893. "Vorwärts. 1. Beilage zm "Vorwärts" Berliner Volksblatt". Berlin, den 8. Juli 1893

Luxemburg, Rosa: Die Akkumulation des Kapitals. Ein Beitrag zur ökonomischen Erklärung des Imperialismus. Rosa Luxemburg. Gesammelte Werke. Band 5, Berlin 1975

Luxemburg, Rosa: Die russische Revolution. In: Politische Schriften, Band 3. Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt a. Main, 1968, Seite 106 bis 141 (Zuerst veröffentlicht 1922 von Paul Levi.).

Luxemburg, Rosa: Die Nationalversammlung. Die Rote Fahne. Zentralorgan des Spartakusbundes. Jahrgang 1918, Nummer 5, Berlin, den 20. November 1918

Marx, Karl, Friedrich Engels: Die deutsche Ideologie [1844/45]. In: Karl Marx, Friedrich Angels. Werke, Band 3, Dietz Verlag, Berlin 1978

Marx, Karl, Friedrich Engels: Das Leipziger Konzil [1845]. In: Karl Marx, Friedrich Angels. Werke, Band 3, Dietz Verlag, Berlin 1978

Marx, Karl: Die "Kölnische Zeitung" über die Wahlen. [Neue Rheinische Zeitung, Marx, Karl: Die "Kölnische Zeitung" über die Wahlen ["Neue Rheinische Zeitung", Nr. 210 vom 1. Februar 1849]. In: Karl Marx / Friedrich Engels Werke. Band 6, Dietz Verlag, Berlin 1961, Seite 214 bis 217

Marx, Karl: Zur Kritik der politischen Ökonomie. Vorwort. In: Karl Marx und Friedrich Engels. Werke, Band 13, Dietz Verlag, Berlin 1961, Seite 6 bis 11

Marx, Karl: Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Erster Band. Buch I: Der Produktionsprozess des Kapitals. Karl Marx / Friedrich Engels. Band 23. Dietz Verlag, Berlin 1962, Seite 790 bis 791

Marx, Karl: Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Erster Band. Karl Marx / Friedrich Engels: Werke, Band 23, Dietz Verlag, Berlin 1975

Marx, Karl: Kapital. Werke. Band 26, Zweiter Teil. Karl Marx / Friedrich Engels: Werke. Dietz Verlag Berlin 1967

Marx, Karl: Randglossen zum Prgramm der deutschen Arbeiterpartei. In: Karl Marx und Friedrich Engels. Ausgewählte Schriften in zwei Bände. Band II. Dietz Verlag, Berlin 1961, Seite 11 ff.

Mehring, Franz: Aus Agrarierland. Stolpmünde 24. August [1890]. Die Neue Zeit. Revue des geistigen und öffentlichen Lebens. Jahrgang 9. 1890-91 2. Band (1891), Heft 49, Seite 718 ff.

Molkenbuhr: Rede. Reichstag. 13. Mai 1895. 91. Sitzung. Zweite Beratung des Entwurfs eines Tabaksteuergesetzes. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. III. Session. Dritter Band. Von der 70. Sitzung am 27. März 1895 bis zur 99. (Schluß-) Sitzung am 24. Mai 1895. Von Seite 1725 bis 2458. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1895, Seite 2254

Molkenbuhr: Rede. 9. Dezember 1897. 6. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 101 bis 105

Molkenbuhr, Hermann: Rede. 30. Januar 1914. Reichstag. 202. Sitzung. Verhandlungen des Reichstags. XIII.Ligislaturperiode. I. Session. Band 292. Von der 194. Sitzung am 19. Januar 1914 bis zur 211. Sitzung am 11. Februar 1914. Druck und Verlag der Norddeutschen Druckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1914, Seite 6892 ff.

Molkenbuhr, Hermann: Rede. 18. Mai 1906. Reichstag. 106. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis zur Vertagung der Session. Vierter Band. Von der 88. Sitzung am 26. April 1906 bis zur 115. Sitzung am 28. Mai 1906. Von Seite 2701 bis 3589. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 3288 ff.

Molkenbuhr, Hermann: Positive Leistungen der Sozialdemokratie. Ein Beitrag zur Geschichte der Gesetzgebung. In: Die Neue Zeit. 25. Jahrgang, 2. Band. 1906/07, Nummer 30, Seite 118 ff.

Molkenbuhr, Hermann: Rede im Reichstag. 21. März 1917. 88 Sitzung. Fortsetzung der zweiten Beratung des Reichshaushalts. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. II. Session. Band 309. Stenographische Berichte. Von der 81. Sitzung am 22. Februar 1917 bis zur 101. Sitzung am 5. Mai 1917. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. 32, Berlin 1917, Seite 2592 ff.

Dr. Schoenlank Zitat aus der Rede vom 6. Dezember 1897. 4. Sitzung des Reichstages. Erste Berathung des Entwurfs eines Gesetzes, betreffend die deutsche Flotte. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 51

Schultze, Carl: Rede. Reichstag. 44. Sitzung. 15. Februar 1893."Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Volksblatt 1. Beilage des "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 16. Februar 1893

Segitz, Martin: Rede. Reichstag. 138. Sitzung, 12. April 1913. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XIII. Legislaturperiode, I. Session. Band 289. Stenographische Berichte von der 131. Sitzung am 3. April 1913 bis zur 150. am 26. April 1913. Druck und Verlag der Norddeutschen Buckdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1913, besonders Seite 4715

Severing erledigt die Opposition. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin den 15. Oktober 1925

Scheidemann: Rede. Reichstag. 24. März 191 . 37. und 18. Sitzung. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. II. Session. Band 307 Stenographische Berichte. Von der 35. Eröffnungssitzung am 22. März 1916 bis zur 6. Sitzung am 6. Juni 1916. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. 32, Berlin 1916, Seite 841, 845

[SPD-Reichstagsfraktion] Nothstands-Interpellation der SPD-Reichstagfraktion an den Herrn Reichskanzler. Berlin, den 3. Januar 1893. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 4. Januar 1893

Stadthagen [SPD]: Rede. 12. Februar 1906. 41.Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis zur 58. Sitzung am 6. März 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1193 bis 1029. China-Zitat Seite 1196.

Stadthagen [SPD]: Rede. Reichstag. 5. Oktober 1917. 121. Sitzung. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. II. Session. Band 310. Stenographische Berichte. Von der 102. Sitzung am 7. Mai 1917 bis zur 125. Sitzung am 10. Oktober 1917. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1917, Seite 3705 ff.

Ströbel, Heinrich: Die Lehren des Transvaalkriegs In: "Die Neue Zeit. Wochenschrift der deutschen Sozialdemokratie." Jahrgang 19. 1900-1901, 2. Band 1901, Heft 39, Seite 390 bis 399

Ströbel, Heinrich: Denkt das Ende!. "Die Weltbühne. Wochenschrift für Politik - Kunst - Wirtschaft. XVI. Jahrgang. Nummer 8. Berlin, den 19. Februar 1920, Seite 225 bis 229

Ströbel, Heinrich: Der Fall Erzberger. "Die Weltbühne. Wochenschrift für Politik - Kunst - Wirtschaft". XVI. Jahrgang. Nummer 11. Berlin, den 11. März 1920, Seite 321 bis 325

Ströbel, Heinrich: Sozialistische Weltpolitik. "Die Weltbühne. Wochenschrift für Politik - Kunst - Wirtschaft". XVI. Jahrgang. Nummer 40, 30. September 1920, Seite 347 bis 349

Stücklen, Daniel: Rede. 35. Sitzung des Reichstages. 5. Februar 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis zur 58. Sitzung am 6. März 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1014 bis 1028

Wurm, Emanuel: Rede. Reichstag. 18. Sitzung. 17. Januar 1898. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 459 ff.

Wurm, Emanuel: Rede. Reichstag. 18. Sitzung. 17. Januar 1898. "1. Beilage des "Vorwärts". Berliner Volksblatt. Vorwärts. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei". Berlin, den 18. Januar 1898

Wurm, Emanuel: Rede. Reichstag. 46. Sitzung. 25. April 1912. Erste Beratung der Wehr- und Deckungsvorlagen wird fortgesetzt. "1. Beilage des "Vorwärts". Berliner Volksblatt. Vorwärts. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei". Berlin, den 26. April 1912

 

 

Geschichte der Philosophie  zurück

 

Aristoteles: Nikomachische Ethik. Übersetzt und kommentiert von Franz Dirlmeier. Akademie Verlag, Berlin 1983

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich: Grundlinien der Philosophie des Rechts [1820], Nach der Ausgabe von Eduard Gans herausgegeben und mit einem Anhang versehen von Hermann Klenner. Akademie Verlag, Berlin 1981

Kant, Immanuel: Idee zu einer allgemeinen Geschichte in weltbürgerlicher Absicht [1784]. In: Immanuel Kant: Von den Träumen der Vernunft. Kleine Schriften zur Kunst, Philosophie, Geschichte und Politik. Gustav Kiepenheuer Verlag, Leipzig und Weimar 1981, Seite 203 ff.

Kant, Immanuel: Zum ewigen Frieden [1795]. In: Immanuel Kant: Von den Träumen der Vernunft. Kleine Schriften zur Kunst, Philosophie, Geschichte und Politik. Gustav Kiepenheuer Verlag, Leipzig und Weimar 1981, Seite 415 ff.

Kant, Immanuel: Kritik der praktischen Vernunft. Fünfte Auflage. Herausgegeben von Karl Vorländer. Verlag von Felix Meiner, Leipzig 1906

Menger, Anton: Neue Sittenlehre. Verlag von Otto Fischer, Jena 1905

Mill, John Stuart: Über die Freiheit. Philipp Reclam jun., Stuttgart 1974

Mill, John Stuart: Der Untilitarismus. Reclam jun., Stuttgart 1976

Platon: Der Staat. F. Schleiermacher: Platons Werke. Dritten Theiles Erster Band. Gedruckt und verlegt bei G. Reimer, Berlin 1828

Schweitzer, Albert: Kultur und Ethik. In: Ausgewählte Werke in fünf Bänden. Band 2. Union Verlag, Berlin 1971

Smith, Adam: Der Wohlstand der Nationen. [1776] C. H. Beck`sche Verlagsbuchhandlung, München 1993

Spencer, Herbert: Die kommende Sklaverei. Aus: The Man versus the State. London 1884. With four essays on politics and society. Übersetzt von Liselotte und Ernst Mickel. Neudruck in: Lothar Gall, Rainer Koch (Herausgeber). Der europäische Liberalismus im 19. Jahrhundert. Texte zu seiner Entwicklung. Erster Band. Frankfurt / Main, Berlin, Wien 1981, Seite 134

Wagner, Adolph: Rede. 12. Oktober 1871 in der Ganisonkirche zu Berlin. In: Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Begründet von Peter Rassow und Karl Erich Born - im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und Literatur - herausgegeben von Hansjoachim Henning und Florian Tennstedt. I. Abteilung. Von der Reichsgründungszeit bis zur kaiserlichen Sozialbotschaft (1887-1881). 8. Band. Grundfragen der Sozialpolitik in der öffentlichen Diskussion, Kirchen, Parteien, Vereine und Verbände. Bearbeitet von Ralf Stremmel, Florian Tennstedt, Gisela Fleckenstein. Unter Mitarbeit von Margit Peterle und Gisela Rust-Schmöle. Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 2006, Seite 190 bis 214

Weber, Max: Die Verhältnisse der Landarbeiter im ostelbischen Deutschland (Preußische Provinzen Ost- und Westpreußen, Pommern, Posen, Schlesien, Brandenburg, Großherzogtümer Mecklenburg, Kreis Herzogtum Lauenburg): Dargestellt auf Grund der vom Verein für Socialpolitik veranstalteten Erhebungen. Die Verhältnisse der Landarbeiter in Deutschland. Dritter Band. (Schriften des Vereins für Socialpolitik LV) Duncker & Humblot reprints 1892

Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft. Tübingen 1956

 

 

Zum Liberalismus   zurück

 

Bracher, Karl Dietrich: Zeit der Ideologien. Eine Geschichte politischen Denkens im 20. Jahrhundert. Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart 1982. Besonders Seite 98, 100, 102 f.

Condorcet: Entwurf einer historischen Darstellung der Fortschritte des menschlichen Geistes. Herausgegeben von W. Alff. Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt a. Main 1963. Speziell Seite 39

Gall, Lothar: Zu Charakter und Entwicklung der liberalen Bewegung in Deutschland. In: Historische Zeitschrift. R. Oldenbourg Verlag, München 220 (1975), Seite 324 bis 356

Hayek, Friedrich August von: Recht, Gesetzgebung und Freiheit. Eine neue Darstellung der liberalen Prinzipien der Gerechtigkeit und der politischen Ökonomie. Band 3: Die Verfassung einer Gesellschaft freier Menschen. verlag moderne industrie, Landsberg am Lech 1981, Seite 139

Langewiesche, Dieter: Liberalismus in Deutschland. Suhrkamp Verlag, Frankfurt a. M. 1988. Speziell Seite 28 bis 29

Langewiesche, Dieter: Liberalismus und Revolution in Deutschland 1789 bis 1871 In: Liberalismus und Revolution. 2. Raststatter Tagung Geschichte des Liberalismus am 16./17. September 1989. COMDOK- Verlagsabteilung, Sankt Augustin, 1990. Zum Beispiel Seite 25ff.

 

 

Geopolitik. Geschichtsbewußtsein zurück

 

Bülow, Fürst Bernhard von, Reichskanzler: Rede [Zum Einkreisungs-Theorem]. Reichstagsprotokolle. 117. Sitzung, 14. November 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XI. Legislaturperiode. II. Session. 1905/1906, Fünfter Band. Von der 116. Sitzung am 13. November 1906 bis 140. (Schluss-) Sitzung am 13. Dezember 1906. Von Seite 3591 bis 4385. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1906, Seite 3619 ff.

[England] Zur Kenntnis der englischen Weltpolitik. 6. England in Südafrika. In: Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst. Leipzig. Jahrgang, 54 (1895), Drittes Vierteljahr, Seite 7 bis 21Haller, Johannes: Die Aera Bülow. Eine historisch-politische Studie. J. G. Cotta`sche Buchhandlung, Nachfolger Stuttgart und Berlin 1923

Haller, Johannes: Die Aera Bülow. Eine historisch-politische Studie. J. G. Cotta`sche Buchhandlung, Nachfolger Stuttgart und Berlin 1923

Haller, Johannes: Vorwort [Zu: Die Aera Bülow. Eine historisch-politische Studie]. Tübingen, am Jahrestag der Verkündigung des deutschen Kaisertums 1922

[Hoetzsch] Witt, Peter-Christian: Eine Denkschrift Otto Hoetzschs vom 5. November 1918. Einleitung. In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte. München. Jahrgang 21 (1973). Heft 3, Seite 337 bis 340

[Hoetzsch] Professor Dr. Otto Hoetzsch an Kuno Graf Westarp. Berlin, den 5. November 1918. In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte. München. Jahrgang 21 (1973). Heft 3, Seite 340

[Hoetzsch] Eine Denkschrift Otto Hoetzsch [vom 5. November 1918]. Streng vertraulich. In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte. München. Jahrgang 21 (1973). Heft 3, Seite 341 bis 553

Jerussalimski, A. S.: Die Außenpolitik und die Diplomatie des deutschen Imperialismus. Ende des 19. Jahrhunderts. Dietz Verlag, Berlin, 1. Auflage 1953

Lenin, Wladimir Iljitsch: Über die Losung der Vereinigten Staaten von Europa. In: Lenin Werke. Band 21, Dietz Verlag, Berlin 1972, Seite 342-346 (Erstveröffentlichung in: Sozial-Demokrat", Nr. 44, 23. August 1915)

Lenin: Der China Krieg. In: W.I. Lenin Werke. Band 4. Dietz Verlag. Berlin 1955, Seite 374 bis 376

Meinecke, Friedrich: Um welche Güter kämpfen wir? In: Breisgrauer Zeitung vom 19. August 1914. Wiederabdruck in: Die deutsche Erhebung von 1914. Aufsätze und Vortrage. J. H. Cotta´sche Buchhandlung. Nachfolger. Stuttgart und Berlin 1915, Seite 47

Meinecke, Friedrich: Deutscher Friede und deutscher Krieg. In: "Die Hilfe", Nummer 38, 17. September 1914. Wiederabdruck in: Die deutsche Erhebung von 1914. Aufsätze und Vortrage. J. H. Cotta´sche Buchhandlung. Nachfolger. Stuttgart und Berlin 1915, Seite 53 bis56

Meinecke, Friedrich: Wahrheit und Lüge: In: "Das neue Deutschland", 28. Oktober 1914. Wiederabdruck in: Die deutsche Erhebung von 1914. Aufsätze und Vortrage. J. H. Cotta´sche Buchhandlung. Nachfolger. Stuttgart und Berlin 1915, Seite 64 bis 73

Meinecke, Friedrich: Das Jahrhundert der allgemeinen Wehrpflicht. In: "Nationalliberale Beiträge" 1914, Nummer 17. Wiederabdruck in: Die deutsche Erhebung von 1914. Aufsätze und Vortrage. J. H. Cotta´sche Buchhandlung. Nachfolger. Stuttgart und Berlin 1915, Seite 57 bis 63

Meinecke, Friedrich: Nationalismus und nationale Idee. In: "Die deutsche Erhebung von 1914". Aufsätze und Vortrage. J. H. Cotta´sche Buchhandlung. Nachfolger. Stuttgart und Berlin 1915, Seite 84 bis 999

Meinecke, Friedrich: Geschichte des deutsch-englischen Bündnisproblems 1890-1901. Mit einem Vorwort von Hans Herzfeld. R. Oldenboourg Verlag, München, Wien, 1972. Erstausgabe 1927.

Mohler, Armin: Die Konservative Revolution in Deutschland 1918-1932. Ein Handbuch Dritte, um einen Ergänzungsband erweiterte Auflage 1989 (Korrigenda im Ergänzungsband) Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1989

Paetel, Karl O.: Versuchung oder Chance? Zur Geschichte des deutschen Nationalbolschewismus. Musteschmidt-Verlag, Göttingen, Berlin, Frankfurt, Zürich 1965

Rohrbach, Paul: Woher es kam. Verlag von Engelhardt Nachfolg. Stuttgart 1919

Schüddekopf, Otto-Ernst: Nationalbolschewismus in Deutschland 1918-1933. Ullstein Buch. Frankfurt / Main - Berlin - Wien 1973

Schemann, Ludwig: Wolfgang Kapp und das Märzunternehmen vom Jahre 1920. J. F. Lehmanns Verlag München, Berlin 1937

Schiele, Georg Wilhelm: Die russische Gefahr. In: Georg Wilhelm Schiele: Überseepolitik oder Kontinentalpolitik. J. F. Lehmann Verlag, München 1917, Seite 9 bis 12

Schiele, Georg Wilhelm: Das größere Deutschland. Februar 1915. In: Georg Wilhelm Schiele: Überseepolitik oder Kontinentalpolitik. J. F. Lehmann Verlag, München 1917, Seite 18 bis 22

Schiele, Georg Wilhelm: Waffensieg und Wirtschaftskrieg. Verlag das Grosse Deutschland. Dresden 1918

Schirach, Baldur von: Die Hitler Jugend. Idee und Gestalt. Koehler & Amelang, Leipzig 1934

 

 

Politiker   zurück

 

Bachem, Dr. Karl: Abgeordneter. Rede Reichstag. 38. Sitzung des Reichstages am 30. Januar 1894. In: Parlamentsberichte. Deutscher Reichstag. "Vorwärts. 1. Beilage zum "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands", Berlin, den 31. Januar 1894

Bachem, Dr. Karl: Rede. Reichstag. 14. April 1894. 82. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. II. Session 1893/94. Dritter Band. Von der 64. Sitzung am 6. März 1894 bis zur 86. (Schluß-) Sitzung am 19 April. 1894. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1894, Seite 2108 bis 2115

Bachem, Dr. Karl: Rede. Reichstag. 13. Mai 1895. 91. Sitzung. Zweite Beratung des Entwurfs eines Tabaksteuergesetzes. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. III. Session. Dritter Band. Von der 70. Sitzung am 27. März 1895 bis zur 99. (Schluß-) Sitzung am 24. Mai 1895. Von Seite 1725 bis 2458. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1895, Seite 2248

Bachem, Julius: Das Zentrum, wie es war, ist und bleibt. Zweite vermehrte Auflage. Köln 1913

Bassermann: Rede. Reichstag. 13. Mai 1895. 91. Sitzung. Zweite Beratung des Entwurfs eines Tabaksteuergesetzes. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. III. Session. Dritter Band. Von der 70. Sitzung am 27. März 1895 bis zur 99. (Schluß-) Sitzung am 24. Mai 1895. Von Seite 1725 bis 2458. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1895, Seite 3250 ff.

Becker (Hessen), Dr. Jacob: Rede. 14. Januar 1904. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, I. Session. Erster Sessionsabschnitt1903/04. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 3. Dezember 1903 bis zur 29. Sitzung am 10. Januar 1904. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1904, Seite 264 bis 267

[Berlepsch] Der Rücktritt von Berlepsch. "Znaimer Wochenblatt". 1. Juli 1896, Seite 4

[Berlepsch] Votum des Handelsministers Hans Freiherr von Berlepsch für das preußische Staatsministerium. 20. April 1894. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. (Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914). Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016, Seite 283 bis 287

Besprechung mit Gewerkschaftsvertretern vom 15. Juni 1931, 12 Uhr. In: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik - Die Kabinette Brüning I/II, Band 2, Dokumente, Nr. 331. Besprechung mit Gewerkschaftsvertretern vom 15. Juni 1931, 12 Uhr / TOP [Notverordnung vom 5. Juni 1931; Einberufung des Reichstags], Seite 1194. http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/bru/bru2p/kap1_1/kap2_79/para3_1.html

Bismarck [Otto von]: Rede. Deutscher Reichstag. 26. November 1884. Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. VI. Legislaturperiode. I. Sezession. 1884/85: Erster Band. Von der Eröffnungssitzung vom 20. November 1884 bis zur 26. Sitzung am 16. Januar 1885. Von Seite 1 biS 668. Verlag der Buchdruckerei der "Norddeutschen AllgemeineN Zeitung" (Pindrer). Berlin SW, Wilhelm Straße Nr. 32. Berlin 1885, Seite 24 bis 27

[Bismarck-Rede Varenzin] "Leitmeritzer Zeitung". Leitmeritz, den 25. Juli 1888, Seite 819

[Bismarck] Fürst Bismarck. Jenaer Volksblatt. Jena, den 17. Juni 1893

Bismarck, Otto von: Rede über die europäische Lage. [Rede am 6. Februar 1888 zur Wehrvorlage im Deutschen Reichstag]. In: Deutsche Reden. Herausgegeben von Walter Hinderer. Philipp Reclam, Stuttgart 1972, Seite 643 bis 682

Bueck, Henry Axel: Verhandlungen, Mitteilungen und Berichte des Centralverbandes deutscher Industrieller, Nr. 102. Betrachtungen über die sozialpolitischen Vorgänge im ablaufenden Jahre. 25. Dezember 1905. In: Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914 begründet von Peter Rassow im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und Literatur herausgegeben von Karl Erich Born, Otto Brunner, Hermann Lange, Günter Schmölders, Joseph Vogt, Harald Zimmermann. IV. Abteilung. Die Sozialpolitik der letzten Friedensjahre des Kaiserreichs (1905 bis 1914). 1. Band. Das Jahr 1905. Bearbeitet von HansJoachim Henning. Franz Steiner Verlag GmbH. Wiesbaden 1982, Seite 657 ff.

Bülow, Freiherr von: Rede. 4. Sitzung des Reichstages. 6. Dezember 1897. Erste Beratung des Entwurfs eines Gesetzes, betreffend die deutsche Flotte. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. IX. Legislaturperiode. V. Session 1897/98. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 60 bis 61

Bülow, Freiherr von: Rede. 10. Sitzung des Reichstages. Montag, den 14. Dezember 1897. Fortsetzung der Beratung des Entwurfs eines Gesetzes, betreffend die deutsche Flotte. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session 1897/98. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 235 ff.

Bülow, Graf von: Rede. Reichstag 3 Sitzung. 19. November 1900. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. II. Session 1900/02. Erster Band. Von der Eröffnung am 14. November 1900 bis zur 35. Sitzung am 28. Januar 1901.Von Seite 1 bis 974. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1901, Seite 11 ff.

Bülow, Graf von: Rede. Reichstag 7. Sitzung. 24. November 1900. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. II. Session 1900/02. Erster Band. Von der Eröffnung am 14. November 1900 bis zur 35. Sitzung am 28. Januar 1901. Von Seite 1 bis 974. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1901, Seite 138 bis 139

Bülow, Graf von: Rede. Reichstag. 4. Sitzung des Reichstages. 10. Dezember 1903. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode. I. Session, erster Sessionsabschnitt 1903/04. Erster Band. Von der Eröffnung am 3. Dezember 1902 bis zu 29. Sitzung am 10. Februar 1904. Von Seite 1 bis 858. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1904, Seite 54 ff.

Bülow, Fürst Bernhard von, Reichskanzler: Rede. 22. Februar 1906. 117. Sitzung. In: Reichstagsprotokolle. Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XI. Legislaturperiode. II. Session. 1905/1906, Fünfter Band. Von der 116. Sitzung am 13. November 1906 bis 140. (Schluss-) Sitzung am 13. Dezember 1906. Von Seite 3591 bis 4385. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1906, Seite 1494 bis 14956

Bülow, Fürst von: Rede im Reichstag. 128. Sitzung, 28. November 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XI. Legislaturperiode. II Session, 1905/06, Fünfter Band. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1906, Seite 395f.

Bülow, Bernhard von: Rede. 140 Sitzung. 13. Dezember 1906. In: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 14. Dezember 1906

Bülow, Fürst von: Rede. 4. Sitzung des Reichstages. 22. Februar 1907. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XII. Legislaturperiode. I. Session, Band 227. Von der Eröffnungssitzung am 19. Februar 1907 bis zur 30. Sitzung am 16. April 1907. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1907, Seite 63 ff.

Bülow, Fürst von: Deutsche Politik. Verlag von Reimar Hobbing, Berlin 1916

Coudenhove-Kalergi, Richard: Paneuropa. Ein Vorschlag. "Neue Freie Presse. Morgenblatt". Wien, den, 17. November 1922, Seite 2 bis 3

Caprivi, Reichskanzler Leo von: Rede. Reichstag. 10. Dezember 1891. 137. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. VIII. Legislaturperiode. I. Session 1890/ 92. Fünfter Band. Von der 120. Sitzung am 17. November 1891 bis zur 148. Sitzung am 15. Jannar 1892. Von Seite 2889 bis 3670. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1892, Seite 3301 bis 3309

Caprivi, Graf von, Reichskanzler: Rede. Reichstag. 3. Sitzung. 7. Juli 1893. "Vorwärts. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt". Berlin, den 8. Juli 1893

Clausewitz, Carl von: Vom Kriege. Herausgegeben von Ulrich Marwedel. Reclam Verlag 1994

Dziembowski-Pomian, Sigismund von: Rede [Lagebeschreibung in Polen]. 9. Sitzung des Reichstages. Montag, den 13. Dezember 1897. Fortsetzung der ersten Berathung des Entwurfs eines Gesetzes, betreffend der Feststellung des Reichshaushaltsetats für das Rechnungsjahr 1898, nebst Anlagen, in Verbindung mit der ersten Beratung. Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. In: Verhandlungen des Reichstags. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 177 bis 180

Erzberger, Matthias: Der Völkerbund. Der Weg zum Weltfrieden. Verlag von Reimar Hobbbing. Berlin 1918

Erzberger, Matthias: Rede. 9. Juli 1919. Nationalversammlung. In: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 10. Juli 1919

[Federer, Gottfried] Versammlung der Deutschen Arbeiterpartei am 16. Januar 1929 im Gasthof "Deutsches Reich". In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte. Jahrgang 7 (1959), Heft 2, München, Seite 210

Gamp: Rede. Sitzung des Reichstages. 15. Dezember 1905. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. 1906/06. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 28. November 1905 bis zur 31. Sitzung am 30. Januar 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 366 ff.

Gröber, Adolf: Rede. 11. Mai 1895. Deutscher Reichstag "Lübecker Volksbote. Organ für die Interessen der werktätigen Bevölkerung". Lübeck. den 13. Mai 1895

Hammacher, Friedrich: Rede. 6. Sitzung des Reichstages. 9. Dezember 1897. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 93 bis 97

Heringen, von [Preußischer Kriegsminister]: Rede. Deutscher Reichstag.12. Juni 1913. 160. Sitzung. XIII. Legislaturperiode. I. Session. Band 290. Stenographische Berichte. Von der 151. Sitzung am 28. April 1913 bis zu 173. Sitzung am 30. Juni 1913. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 1913, Seite 5497 ff.

Hertwig, Katharina [Mitglied des Preußischen Landtages und Geschäftsführerin des DNVP-Landesverbandes Merseburg]: Rede auf der öffentlichen Versammlung der Deutschnationalen Volkspartei am 5. April. In: Aus der Parteibewegung. Öffentliche Versammlung der Deutschnationalen Volkspartei am 5. April 1932. "Naumburger Tageblatt", Naumburg, den 8. April 1923

Heydebrand und von der Lase, Ernst: Rede. Reichstag. 9. November 1911. 201. Sitzung. In: Verhandlungen des Reichtages. XXII. Legislaturperiode. II. Session. Band 268. Von der 190.Sitzung am 17. Oktober 1911 bis zur 217. Sitzung am 5. Dezember 1911. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin SW, Wilhelm Straße 32, Berlin 1911, Seite 7718 ff.

Heyl zu Herrnsheim, Cornelius von: Rede. Reichstag. 11. Februar 1899. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: X. Legislaturperiode, I. Session 1898/1900. Erster Band. Von der Eröffnungsitzung am 6. Dezember 1898 bis zur 35. Sitzung am 17. Februar 1899. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 796 ff.

Heyl zu Herrnsheim, Cornelius von: Rede. Reichstag. 218. Sitzung. 3. Mai 1897. Gegenstand Interpellation des Abgeordneten Graf von Kanitz und Genossen. "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes. 2. Beilage zu Nummer 100. Der Leipziger Volkszeitung, Dienstag den 4. Mai 1897"., Leipzig, den 4. Mai 1897

Heyl zu Herrnsheim, Cornelius von: Rede. Reichstag. 22. Februar 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis zur 58. Sitzung am 6. März 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1509 ff.

Heuss, Theodor: Deutschlands Zukunft [Rede am 17. Januar 1919 in Stuttgart vor der Deutschen Demokratischen Partei]. In: Deutsche Reden. Herausgegeben von Walter Hinderer. Teil II. Philipp Reclam jun., Stuttgart 1973, Seite 857 bis 881

Holland-Mohrungen, Pr.-, Reichstagsabgeordneter. Unseren vorgestrigen Mittheilungen über eine Rede des Grafen Kanitz fügen wir noch hinzu .... In: Königlich privilegirte Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen, Vossische Zeitung". Berlin, den 10. Januar 1901, Seite 2

Kanitz, Graf von: Rede: Reichstag. 218. Sitzung. 3. Mai 1897. Tagesordnung: Interpellation des Grafen Kanitz und Genossen. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der sozialdemokratischen Parteideutschlands." Berlin, den 4. Mai 1897

[Kanitz] Nr. 117 Interpellation: Die Unterzeichneten erlauben sich an den Herren Reichskanzler folgende Anfrage zu richten: "Ist der Herr Reichskanzler bereit, über den Stand der Verhandlungen zur Regelung handelspolitischen Beziehungen zwischen dem Deutschen Reich und den Vereinigten Staaten von Nordamerika Auskunft zu geben?" Berlin den 6. Februar 1899. Graf von Kanitz und andere. In: Reichstag. Aktenstück Nummer 117. Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. I. Session 1898/1900. Zweiter Anlagenband, Nummer 96 bis 269 der amtlichen Drucksachen des Reichstages enthaltend. Gedruckt bei Julius Sittenfeld. Berlin 1899, Seite 1007f.

Kanitz, Graf von: Rede. 30. Sitzung des Reichstages am 11. Februar 1899. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. I. Session 1898/1900. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 6. Dezember 1898 bis zur 35. Sitzung am 17. Februar 1899. Von Seite 1 bis 949. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1899, Seite 783. ff

Kanitz-Pondangen: Rede. 6. Februar 1906. 36. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Zweiter Band. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1036 bis 1039

Kanitz, Graf von: Rede. 5. März 1908. 116. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XII. Legislaturperiode, I. Session. Band 231. Von der 11. Sitzung am 28. Februar 1908 bis 131. Sitzung am 26. März 1908. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 3641 ff.

Kardorff, von: Rede. 18. März 1897. Reichstag 194. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. IV.  Session 1895/97. Siebenter Band. Von der 182. Sitzung am 22. Februar 1897 bis zur 212. Sitzung am 30. April 1897. Von Seite 4851 bis 5700. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1897, Seite 5155 bis 5157

Kardorff, Wilhelm von: Rede. Reichstag. 17. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. II. Session 1900/02. Erster Band. Von der Eröffnung am 14. November 1900 bis zur 35. Sitzung am 28. Januar 1901. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1901, Seite 435 bis 437

Kardorff, von: Rede. 5. Februar 1906. 35. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis zur 58. Sitzung am 6. März 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1002 bis 1003

Kardorff, Wilhelm von: Rede am 5. Februar 1906 im Reichstag 35. Sitzung. Zitiert in: "Volksstimme". Magdeburg, den 7. Februar 1906

Katz, Eugen: Wo stehen wir im Streik der Bergleute? 29. Januar 1905. In: Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914 begründet von Peter Rassow im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und Literatur herausgegeben von Karl Erich Born, Otto Brunner, Hermann Lange, Günter Schmölders, Joseph Vogt, Harald Zimmermann. IV. Abteilung. Die Sozialpolitik der letzten Friedensjahre des Kaiserreichs (1905 bis 1914). 1. Band. Das Jahr 1905. Bearbeitet von HansJoachim Henning. Franz Steiner Verlag GmbH. Wiesbaden 1982, Seite 129 bis 132

Katz, Eugen: [Schwieriges Verhältnis von Sozialdemokratie und Gewerkschaft.] 4. Juni 1905. In: Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914 begründet von Peter Rassow im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und Literatur herausgegeben von Karl Erich Born, Otto Brunner, Hermann Lange, Günter Schmölders, Joseph Vogt, Harald Zimmermann. IV. Abteilung. Die Sozialpolitik der letzten Friedensjahre des Kaiserreichs (1905 bis 1914). 1. Band. Das Jahr 1905. Bearbeitet von HansJoachim Henning. Franz Steiner Verlag GmbH. Wiesbaden 1982, Seite 373 bis 377

Kraatz, Emil: Aus dem Leben eines Bürgermeisters. Erinnerungen, Erfahrungen und Betrachtungen. Verlag Fr. Wilh. Grunow, Leipzig 1914

[Kardorff] Zu dem Vortrag von Kardorff … "Königlich privilegirte Berliner Zeitung. Vossische Zeitung". Berlin, den 11. Februar 1894

von Leipziger, Karl von: Rede. 11. Dezember 1897. 8. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 149 bis 154

Lenin, W. I.: Der Kapitalismus in der Landwirtschaft. (Über das Buch von Kautsky und einen Artikel des Herrn Bulgakow). [Geschrieben im April - Mai 1899. Veröffentlicht im Januar und Februar 1900 in der Zeitschrift "Shisn"). In: Lenin Werke. Band 4, 1898 - April 1901. Dietz Verlag, Berlin 1955, Seite 94 bis 150

Lenin, Wladimir Iljitsch: Siehe auch Gliederungssabschnitt Geopolitik und Geschichtsbewusstsein

Lenin an Alexandra Michailowna Kollontai: Lenin an Kollontai [geschrieben im Sommer 1915, Erstveröffentlichung 1924]. In: Lenin Werke, Band 35. Dietz Verlag Berlin 1975, Seite 175 bis 176

Lenin, Wladimir Iljitsch: Der Imperialismus und die Spaltung des Sozialismus. In: Lenin Werke, Band 23, Dietz Verlag, Berlin 1975, Seite 102 bis 118 (Zum ersten Mal veröffentlicht im Dezember 1916 in "Sbornik Sozial-Demokrata", Nummer 2.)

Lenin, W. I.: Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus In: Lenin. Werke 22, Dietz Verlag, Berlin 1972 Seite 189 ff. ("Geschrieben Januar-Juni 1916. Zuerst veröffentlicht Mitte 1917 Nach dem Manuskript, verglichen als Broschüre in Petrograd vom mit dem Text der Broschüre; das Verlag "Shisn i Snanije"; das Vorwort zur französischen undVorwort zur französischen und deutschen Ausgabe nach der deutschen Ausgäbe 1921 in der Zeitschrift "Kommunistitscheski International" Nr. 18".)

Lenin, W.I.: Vorwort zu französischen und deutschen Ausgabe. Juli 1920. Lenin, W.I.: Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus In: Lenin. Werke 22, Dietz Verlag, Berlin 1972 Seite 193 bis 198

Lenin, Wladimir Iljitsch: Rede auf der Konferenz der Vorsitzenden der Exekutivkomitees der Keis-, Amtsbezirks- und Dorfsowjets. des Mokauer Gouvernements 15. Oktober 1920, Werke, Band 31, Seite 309 ff.

Lenin. Wladimir Iljitsch: Schlusswort zum Referat über die Konzessionen. [Zum ersten Mal veröffentlicht 1932. Nach dem Stenogramm.] In: Sitzung der kommunistischen Fraktion des Gesamtrussischen Zentralrates der Gewerkschaften. 11. April 1921. Lenin. Werke. Ergänzungsband 1917-1923. Dietz Verlag, Berlin 1971, Seite 288 bis 301

Lewald, Ministerialdirektor Dr. Theodor: Reichstagsrede. 10. Februar 1914. 210. Sitzung. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. I. Session. Band 292. Stenographische Berichte. Von der 194. Sitzung am 19. Januar 1914 bis zur Sitzung am 11. Februar 1914. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. 32, Berlin 1914, Seite 7168 bis 7169

Lieber, Dr. Ernst [Reichstagsabgeordneter des Zentrums] Rede am 29. Januar 1894. 37. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. II. Session. Zweiter Band. Von der 33. Sitzung am 23. Januar 1894 bis zur 63. Sitzung am 5. März 1894. Von Seite 809 bis 1615. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1894, Seite 911 bis 916

Lieber, Dr. Ernst: Rede. 18. März 1897. Reichstag 194. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. IV.  Session 1895/97. Siebenter Band. Von der 182. Sitzung am 22. Februar 1897 bis zur 212. Sitzung am 30.April 1897. Von Seite 4851 bis 5700. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1897, Seite 5142 bis 5147

Lieber Dr.: Rede. 121. Sitzung. 13. Dezember 1899. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. IX. Legislaturperiode. I. Session. 1898/1900. Vierter Band. Von der 100 Sitzung am 14. November 1899 bis zur 131. Sitzung am 20. Januar 1900. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1900, Seite 3333 bis 3335

Liebknecht, Wilhelm, Abgeordneter: Rede. 7. Juli 1893. Deutscher Reichstag. [Gesetzesentwurf "Friedenspräsenzstärke des deutschen Heeres"]. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt". Berlin, den 18. Juli 1893

MacDonald, James Ramsay: England und Deutschland. In: "Die Neue Zeit. Revue des geistigen und öffentlichen Lebens". Heft 17. 20. August 1908, Seite 1033 bis 1037

Manteuffel: Rede. 14. Februar 1893. 43. Sitzung. In: Parlamentsberichte. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 15. Februar 1893

Negenborn, Carl: Betrachtungen zu inneren Politik. In: "Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst." Verlag von Fr. Wilh. Grunow.66. Jahrgang. Leipzig, den 1907, Seite 332 bis 339

[Über Miquel] Der preußische Finanzminister. "Jenaer Volksblatt". Jena, den 17. Juni 1893

[Über] Finanzminister Miquel. "Jenaer Volksblatt". Jena, den 13. August 1893

[Miquel, Johannes von] Politische Übersicht: Die öffentliche Sittlichkeit des Klassenstaates. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei". Berlin, den 1. September 1893

Miquel als Konkursverwalter. "Vorwärts, Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratisch Partei Deutschlands." Berlin, den 16. November 1893

Miquel, Bevollmächtigter zum Bundesrat, für das Königreich Preußen und Finanzminister: Rede. 37. Sitzung des Reichstages am 29. Januar 1894. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Legislaturperiode. II. Session. Zweiter Band. Von der 33. Sitzung am 23. Januar 1894 bis zur 63. Sitzung am 5. März 1894. Von Seite 809 bis 1615 Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1894, Seite 919 bis 923

Miquel, Dr.: Rede. 121. Sitzung. 13. Dezember 1899. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags.IX. Legislaturperiode. I. Session. 1898/1900. Vierter Band. Von der 100 Sitzung am 14. November 1899 bis zur 131. Sitzung am 20. Januar 1900. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1900, Seite 3331 bis 3333

Naumann, Friedrich: Rede. 11. April 1907. 26. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XII. Legislaturperiode. I. Session, Band 227. Von der Eröffnungssitzung am 19. Februar 1907 bis zur 30. Sitzung am 16. April 1907. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1907, Seite 680 bis 684

Naumann, Friedrich: Demokratie und Kaisertum. Ein Handbuch für innere Politik. Buchverlag "Hilfe". Vierte neu bearbeitete Auflage. [Erste Ausgabe 1903], Berlin-Schöneberg 1905

Paasche, Dr. Hermann: Reichstagsrede. 19. Februar 1912. 9. Sitzung. In: Verhandlung des Reichstags. XIII. Legislaturperiode. I. Session. Band 283 Stenographische Berichte. Von der Eröffnungssitzung am 7. Februar 1912 bis zur 28. Sitzung am 16. März 1912. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. 32, Berlin 1912, Seite 124 bis 134

Raab: Rede. 11. April 1907. 26. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XII. Legislaturperiode. I. Session, Band 227. Von der Eröffnungssitzung am 19. Februar 1907 bis zur 30. Sitzung am 16. April 1907. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1907, Seite 669 bis 677

Radziwill, Fürst: Rede. 28. März 1898. Deutsche Reichstag. 71. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode, V. Session, 1897/1898. Dritter Band. Von der 96. Sitzung am 21. März 1898 bis zur Schlusssitzung am 6. Mai 1898. Druck und Verlag Norddeutsche Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 1822 bis 1823

Radziwill, Ferdinand: Rede Reichstag am 27. Februar 1907. "Leipziger Volkszeitung. Organ der Interessen des gesamten werktätigen Volkes". Leipzig, den 28. Februar 1907

Rathenau, Walter: Ein dunkler Tag. "Vossische Zeitung. Königlich privilegirte Berliner Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen." (Ausgabe A), Berlin, den 7. Oktober 1918

Rathenau, Walter: Zur Kritik der Zeit. In: Erster Band, Seite 7 ff.. Walter Rathenau: Reden ud Schriften aus der Kriegszeit. Gesammelte Schriften in fünf Bänden. Fünfter Band, S. Fischer Verlag, Jena, 1918

Reichskanzler, Der. Reichsamt des Inneren. Berlin, den 11. Dezember 1897. [Unterzeichnet] In Vertretung: Graf Posadowsky. In: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 15. Januar 1897, Seite 1

Richter, Eugen: Rede. 28. November 1893. 7. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. II. Session 1893/94. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 16. November 1893 bis zur 32. Sitzung am 22. Januar 1894. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1894, Seite 126 bis 138

Richter, Eugen: Rede. 30. Januar 1894. 38. Sitzung des Reichstages. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. II. Session 1893/94. Zweiter Band. Von der 33. Sitzung am 23. Januar 1894 1896 bis zur 83. Sitzung am 5.März 1894 . Von Seite 809 bis 1615. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1897, Seite 927 bis 928

Richter, Eugen: Rede. [Diskussion des Antrages Friedberg = von Kardorff = Lieber = Graf Mirbach betreffend die Veranstaltung einer internationalen Konferenz für die Währungsfrage] 16. Februar 1895. 39. Sitzung des Reichstages. In: Parlamentsberichte. Deutscher Reichstag. "Vorwärts. 1. Beilage zum "Vorwärts" Berliner Volksblatt." Berlin, den 17. Februar 1895

Richter, Eugen: Rede. 136. Sitzung des Reichstages. 30. November 1896. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. IV. Session. 1895/97. Fünfter Band. Von der Eröffnungssitzung am 10. November 1896 bis zur 149. Sitzung am 16. Dzember 1896. Von Seite 3129 bis 3959. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 3600 ff.

Richter, Eugen: Rede. Reichstag. 218. Sitzung. 3. Mai 1897. Gegenstand Interpellation des Abgeordneten Graf von Kanitz und Genossen." Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes. 2. Beilage zu Nummer 100. Der Leipziger Volkszeitung, Dienstag den 4. Mai 1897". Leipzig, den 4. Mai 1897

Richter, Eugen: Rede. 5. Sitzung des Reichstages. Dienstag, den 7. Dezember 1897. Fortsetzung der ersten Berathung des Entwurfs eines Gesetzes, betreffend der deutschen Flotte. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 67 bis 80

Richter, Eugen: Rede. 9. Sitzung des Reichstages. Montag, den 13. Dezember 1897. Fortsetzung der ersten Berathung des Entwurfs eines Gesetzes, betreffend der Feststellung des Reichshaushaltsetats für das Rechnungsjahr 1898, nebst Anlagen, in Verbindung mit der ersten Beratung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 182 bis 193

Rickert, Heinrich: Rede. Reichstag. 14. Dezember 1897. 10. Sitzung. Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 202 bis 210

Rickert, Heinrich: Rede. Reichstag. 14. Dezember 1898. 5. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. X. Legislaturperiode. I. Session. 1898/1900. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 6. Dezember 1898 bis zur 35. Sitzung am 17. Februar 1899. Von Seite 1 bis 949. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1899, Seite 73 ff.

Stumm-Hallberg, Freiherr von: Rede. Reichstag. 26. Sitzung. 26. Januar 1898. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. IX. Legislaturperiode. V. Session. Erster Band. Von der Eröffnungssitzung am 30. November 1897 bis zur 30. Sitzung am 1. Februar 1898. Von Seite 1 bis 789. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1898, Seite 673 bis 674

Richter, Eugen: Rede. 122. Sitzung. 14. Dezember 1899. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstags. X. Legislaturperiode. I. Session. 1898/1900. Vierter Band. Von der 100 Sitzung am 14. November 1899 bis zur 131. Sitzung am 20. Januar 1900. Von Seite 2769 bis 3653. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1900, Seite 3356 bis 3372

Richter, Eugen: Rede. [Deutsche Reichstag, zur Flottenpolitik] 14. Dezember 1899. In: Deutsche Reden. Herausgegeben von Walter Hinderer. Teil II. Philipp Reclam jun., Stuttgart 1973, Seite 687 bis 712

Schiele, Georg Wilhelm: Zur Polenfrage. In: Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst. Erstes Vierteljahr. Jahrgang 56. Verlag von Fr. Wilhelm Grunow, Leipzig 1897, Seite 7 bis 15w

Schiele, Georg Wilhelm: Zoll- und handelspolitische Aussichten. In: Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst. Erstes Vierteljahr. Jahrgang 56. Verlag von Fr. Wilhelm Grunow, Leipzig 1897, Seite 300 bis 334

Schiele, Georg: Soziale Politik. In: Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst. Viertes Vierteljahr. 63. Jahrgang. Verlag von Fr. Wilhelm Grunow, Leipzig 1904, Seite 570 ff.

Schiele, Georg Wilhelm: Von einer neuen und anderen Sozialpolitik. In: Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst. Jahrgang 72. Erstes Vierteljahr, Verlag von Fr. Wilhelm Grunow, Leipzig 1913, Seite 304 bis 312

Schiele, siehe auch: Gliederung Geschichtsbewußtsein, Geopolitik

Schiele, Georg: Völkischer Staat. Naumburger Briefe. Herausgegeben von Georg Schiele. Jahrgang 1926, Heft 9. Vertrieb für den Buchhandel Reichenbach Verlagsbuchhandlung Leipzig, Verlag Dr. Schiele, Naumburg a. S., Friedenstrasse 7

[Silverberg] Dr. Silverbergs Dresdner Rede. Für Anerkennung der Republik und Große Koalition. "Berliner-Tageblatt und Handelszeitung". Berlin, den 4. September 1926

Silverberg, Paul: Rede auf der Versammlung des Reichsverbandes der Deutschen Industrie (Auszüge). 4. September 1926. In: Tonindustrie-Zeitung, 50. Jahrgang, Nummer 79, 9. Oktober 1926 und Nummer 80, 13. Oktober 1926 (Chemisches Laboratorium für Tonindustrie Prof. Dr. H. Seger & E. Cramer (Hg.), Berlin, 1926

Stoecker, Rede. 36. Sitzung des Reichstages. 12. Februar 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32 Sitzung am 31. Januar 1906 bis zun58 Sitzung am 6. März 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, Seite 1211 bis 1215

Stresemann, Gustav: Zur Lage der Nation [13. April 1919, Jena, Parteitag der DVP]. In: Deutsche Reden. Herausgegeben von Walter Hinderer. Teil II. Philipp Reclam jun., Stuttgart 1973, Seite 882 bis 920

Stresemann, Gustav: Der Weg des neuen Deutschland. Vortrag gehalten am 29. Juni 1927 auf Einladung des Storthing-Nobelkomitees in der Aula der Universität Oslo. Carl THeymann-Verlag, Berlin 1927

Traub, Gottfried: Der Geisterkampf der Gegenwart. Rede auf dem Deutschnationalen Parteitag in Stettin. Druck und Verlagshaus, München 1932

Wilhelm II.: Thronrde [am 16. November 1893]. In: Zur Eröffnung des Reichstages. "Vorwärts, Berliner Volksblatt. Organ der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands", Berlin, den 17. November 1893

Wilhelm II. [Oeynhausener Trinkspruch von Kaiser Wilhelm II.. In:] Ein Gesetz zum Schutz der Weiterarbeitenden "Berliner Morgen-Zeitung und tägliches Familienblatt". Berlin, den 8. September 1898

Wilhelm II.: Ereignisse und Gestalten. 1878 1918. Verlag von K.F. Koehler in Leipzig und Berlin. 1922

[Wilhelm II.] Reden des Kaisers. Ansprachen, Predigten, und Trinksprüche Wilhelms II. Herausgegeben von Ernst Johann. München 1966, Seite 55 bis 56

[Wilson, Woodrow] Die neue Antwort von Wilson. (Das Auswärtiges Amt der Vereinigten Staaten von Amerika in Washington übermittelt am 23. Oktober 1918 als Antwort auf die Note der deutschen Regierung vom 20. Oktober folgenden Text]. "Vossische Zeitung. Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen". Berlin, den 24. Oktober 1918

 

 

Wissenschaftliche Beiträge

 

Abendroth, Wolfgang: Das Problem der Widerstandstätigkeit der Schwarzen Front. In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte. München, 8. Jahrgang, Heft 2, München 1960, Seite 181 bis 187

Arendt, Hannah: Die politische Weltanschauung der Bourgeoisie. In: Hannah Arendt: Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft. Piper Verlag, München und Zürich 1991 (Erstveröffentlichung 1955)

Arendt, Hannah: Eichmann in Jerusalem. Ein Bericht über die Banalität des Bösen. Reinbeck bei Hamburg 1978

[Ayass, Wolfgang, Bearbeiter:] Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. (Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914). Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016

Ayaß, Wolfgang: Sozialdemokraten, Linksliberale und das Zentrum. Sozialpolitische Positionen. Von Bismarcks parlamentarischen Gegnern. In: Wolfgang Ayaß,
Wilfried Rudloff und Florian Tennstedt: Sozialstaat im Werden. Band 2. Schlaglichter auf Grundfragen. Franz Steiner Verlag, 2021, Seite 56 ff.

Ayaß, Wolfgang: Der Kreis der Versicherten. In: Wolfgang Ayaß, Wilfried Rudloff und Florian Tennstedt: Sozialstaat im Werden. Band 2: Schlaglichter auf Grundfragen. Franz Steiner Verlag, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 2021, Seite 106 bis 132

Ayaß, Wolfgang: Finanzierung und Leistungen der Arbeiterversicherungen. In: Wolfgang Ayaß, Wilfried Rudloff und Florian Tennstedt: Sozialstaat im Werden. Band 2: Schlaglichter auf Grundfragen. Franz Steiner Verlag, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 2021, Seite 133 bis 157

Ayaß, Wolfgang, Wilfried Rudloff und Florian Tennstedt: Sozialstaat im Werden. Band 2, Schlaglichter auf Grundfragen. Franz Steiner Verlag, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 2021

Bahlcke, Joachim: Sozialpolitik als Kulturaufgabe. Zu Leben und Wirken des schlesischen Politikers Arthur Graf von Posadowsky-Wehner (1845-1932). In: Silesia Nova, 4/ 2006, Seite 93 bis 100

Bahlcke, Joachim: Arthur Graf von Posadowsky Wehner. Website Preußisch-deutscher Staatsmann. Ostdeutsche Biographien. Biographien des historischen deutschen Ostens.

Bahlcke, Joachim: Arthur Graf von Posadowsky Wehner. Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen. https://kulturstiftung.org/biographien/posadowsky-wehner-arthur-graf-von-3, ohne Datum

Bartz, Otto: Aufbau und Tätigkeit des rheinisch-westfälischen Kohlesyndikats in ihrer Entwicklung von 1893 bis 1912. Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der hohen philosophischen Fakultät der Friedrich-Alexander Universität Erlangen. Tag der mündlichen Prüfung: 22. Mai 1913. Buchdruckerei Robert Noske. Borna, Leipzig 1913

Becherer, Ernst: Der Weg der Bielefelder NSDAP an die Macht 1924 - 1933 Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Dr. phil. der Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie der Universität Bielefeld vorgelegt von: Ernst Becherer, Twellbachtal 82, 33619 Bielefeld. Gutachter: Heinz-Gerhard Haupt, Universität Bielefeld. Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie, Abteilung Geschichtswissenschaft, Sozialgeschichte. Juli 2007

Benjamin, Walter: Über den Begriff der Geschichte. In: Walter Benjamin. Gesammelte Schriften. Band 1-2. Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 1980, Seite 691 bis 704

Bernd, Hans Dieter: Die Beseitigung der Republik auf "legalem" Weg. Die Funktion des Antisemitismus in der Agitation der Führungsschicht der DNVP. Dissertation. FernUniversität Hagen, Neuere Deutsche Geschichte. Gutachter Professor Dr. Peter Brandt und Priv.-Doz. Dr. Arthur Schlegermilch, Aachen, Dezember 2002

Böhm, Franz: Der Wettbewerb als Instrument staatlicher Wirtschaftslenkung. Schriften der Akademie für deutsches Recht, Gruppe Wirtschaftswissenschaft, Heft 6, Berlin 1942

Burke, Edmund: Betrachtungen über die französische Revolution. Einleitung von Dieter Henrich. Suhrkamp Verlag 1967

Dilthey, Wilhelm: Texte zur Kritik der historischen Vernunft. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen 1983

Dreyer, Michael, Oliver Lembcke: Die deutsche Diskussion um die Kriegsschuldfrage 1918/19. Duncker & Humblot GmbH, Berlin 1993

Dreist, Peter: Kriegsrecht (ius ad bellum). In: Völkerrecht. Lexikon zentraler Begriffe und Themen. Herausgegeben von Prof. Dr. Burkhard Schöbener. C. F. Müller, Hamburg 2014, Seite 260 ff.

Deutschland Ein- und Ausfuhr von Waren. In: Der Tresor. Zeitschrift für Volkswirtschaft und Finanzwesen. Nummer 1688, 16. September 1904, Seite 302

Eheberg, Dr. Karl Theodor von [Geheimer Rat und Universitätsprofessor in Erlangen]: Finanzen und Steuern, 1914

Einleitung, Seite I bis XXXVI. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band. Grundfragen der Sozialpolitik. ([In der Reihe:] Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914.) Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016

Einleitung. In: Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914 begründet von Peter Rassow und Karl Erich Born im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, herausgegeben von Hansjoachim Henning und Florian Tennstedt, III. Abteilung. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2011, Seite XIII ff.

Eickhoff, Richard: Rede. 36. Sitzung des Reichstages. 6. Februar 1906. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages: XI. Legislaturperiode, II. Session. Erster Sessionsabschnitt vom 28. November 1905 bis 28. Mai 1906. Zweiter Band. Von der 32. Sitzung am 31. Januar 1906 bis zur 58. Sitzung am 6. März 1906. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1906, 1113 bis 1115

Elbe, Ingo: Der Zweck des Politischen - Carl Schmitts faschistischer Begriff der ernsthaften Existenz. Erweiterte Version des Aufsatzes, der unter gleichen Titel in "Gewalt und Moral", Herausgeben von H. Wallat, Unrast-Verlag, Münster 2006, erschien.

Fechenbach, Felix: Zuchthaus gegen Koalitionsrecht. Scharfmacherei vor vierzig Jahren. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei." Berlin, den 19. Juni 1929

Fesser, Gerd: Reichskanzler Bernhard von Bülow. Deutscher Verlag der Wissenschaften GmbH, Berlin 1991

Fischer, Fritz: Griff nach der Weltmacht: Die Kriegszielpolitik des kaiserlichen Deutschlands 1914/18. Athenäum / Droste, Taschenbücher der Geschichte. Kronberg / Ts. 1977 (erste Auflage 1961)

Fischer, Fritz: Hitler war kein Betriebsunfall. Aufsätze. Beck`sche Reihe. Verlag C. H. Beck, München1993 

Frank, Ludwig: Die bürgerlichen Parteien des Deutschen Reichstags. Verlag J.H.W. Dietz Nachfolger G.m.b.H., Stuttgart 1911

Fraenkel, Ernst: Historische Vorbelastungen des deutschen Parlamentarismus. In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte. 8. Jahrgang. Heft 4, Oktober 1960, Seite 323 ff.

Gallo, Max: Rosa Luxemburg. Econ & List Taschenbuch Verlag 1998

Grieser, Dr. A.: Zum Geleit Graf Posadowsky. In: Volk und Regierung im neuen Reich. Aufsätze zur politischen Gegenwart v. Dr. theol. (h.c.), Dr. med. (h.c.), Dr. jur. Arthur Graf Posadowsky-Wehner, Allgemeinem Stellvertreter des Reichskanzlers, Kaiserlicher Staatssekretär des Inneren, Königl. Preuß. Staatsminister i. R. Mit Gedenkwort v. Staatssekretär Dr. A. Grieser, Berlin. Richard Schröder Verlag, Berlin 1932, Seite 6

Gladen, Albin: Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland. Eine Analyse der Bedingungen, Formen, Zielsetzungen und Auswirkungen. Franz Steiner Verlag GmbH, Wiesbaden 1974

Grieser, Dr. Andreas: Zum Geleit Graf Posadowsky. In: Volk und Regierung im neuen Reich. Aufsätze zur politischen Gegenwart v. Dr. theol. (h.c.), Dr. med. (h.c.), Dr. jur. Arthur Graf Posadowsky-Wehner, Allgemeinem Stellvertreter des Reichskanzlers, Kaiserlicher Staatssekretär des Inneren, Königl. Preuß. Staatsminister i. R. Mit Gedenkwort v. Staatssekretär Dr. A. Grieser, Berlin. Richard Schröder Verlag, Berlin 1932

Gundlach, Horst: Carl Stumpf, Oskar Pfungst, der Kluge Hans und eine geglückte Vernebelungsaktion. In: Psychologische Rundschau. Offizielles Organ der Deutschen Gesellschaft für Psychologie … Jahrgang 57 (2006), Seite 96 bis 106

Haffner, Sebastian: Von Bismarck zu Hitler. Ein Rückblick. Droermersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München 2001

Hagenlücke, Heinz: Deutsche Vaterlandspartei. Kommission für die Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien e.V.. Bonn. Droste Verlag, Düsseldorf 1997

Harms, Bernhard (Kiel): Der auswärtige Handel. Ohne Zeitangabe

Heck, Ph.: Das Urteil des Reichsgerichts vom 28. November 1923 über die Aufwertung von Hypotheken und die Grenzen der Richtermacht. In: Archiv für die civilistische Praxis N.F.. 1924, Heft 2, Seite 203 bis 226

Heimann, Hugo: Der Kampf um die Aufwertung. Von Helfferich bis Hindenburg. H. W. Dietz Nachf., Berlin 1925

Heine, Wolfgang: Schutz dem Koalitionsrecht! In: Sozialistische Monatshefte. 20. Jahrgang. 1914, Heft 12, Seite 739 bis 759

Hemprich, Karl: Die militärische Vorbereitung der Jugend während des mobilen Zustandes. Verlag A. W. Zickfeldt, Osterwieck (Harz) und Leipzig 1914

Herzig, Simone: Die "Ära Posadowsky". Posadowskys Beitrag zur staatlichen Sozialpolitik im Deutschen Kaiserreich. Jahrbuch für Forschungen zur Geschichte der Arbeiterbewegung, Band 11, Heft 1, 2012, Seite 47-59

Heuvel, Jörg van den: Mythos Militarismus? Militär und Politik in Deutschland und Frankreich am Vorabend des Ersten Weltkriegs. Inauguraldissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Philosophie im Fachbereich Geschichtswissenschaften der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität zu Frankfurt am Main. 1. Gutachter: Prof. Dr. Andreas Fahrmeir 2. Gutachter: Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani, 2014, 2015

Holzbach, Heidrun: Das "System Hugenberg". Die Organisation bürgerlicher Sammlungspolitik vor dem Aufstieg der NSDAP. Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart 1981

Hofmann, Wolfgang: Die Bielefelder Stadtverordneten. Ein Beitrag zu bürgerlicher Selbstverwaltung und sozialem Wandel 1850 bis 1914, Matthiesen Verlag, Januar 1962

Hofmann, Robert: Geschichte der deutschen Parteien. Von der Kaiserzeit bis Gegenwart. Piper, München, Zürich 1993

Hoppe, Friedrich: Die Entwicklung des städtischen Berufsbeamtentums. "Naumburger Tageblatt". Naumburg, den 30. Oktober 1929

Horkheimer, Max: Theodor W. Adorno: Dialektik der Aufklärung. Philosophische Fragmente, Fischer Verlag, Frankfurt am Mai 1997

Jeserich,G. A. / Helmut Neuhaus (Herausgeber): Persönlichkeiten aus der Verwaltung. Biographien zur deutschen Verwaltungsgeschichte 1648-1945. Stuttgart-Berlin-Köln 1991, Seite 245 bis 249

Kirsche, Hans-Gert: Der Primanerkreuzgang. Internetseite des Stadtmuseums Naumburg, www.museumnaumburg.de, Januar 2006

Klein, Fritz: Deutschland von 1897/98 bis 1917. VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften, Berlin 1961

Kluke, Paul: Nationalsozialistische Europaideologie. In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte. 3. Jahrgang, Heft 3, 2955, München, Seite 240 bis 275

Kogon, Eugen: Der Terror als Herrschaftssytem. In: Eugen Kogon: Der SS-Staat. Komet Verlag, Hamburg 1974, Seite 1 bis 18

Kogon, Eugen: Der SS-Staat. Komet Verlag, Hamburg 1974

[Kürz] Rede des Wolfacher Arztes Dr. Ernst Kürz vor dem Landesausschuss der badischen Gewerbevereine. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016, Seite 456 bis 466

Liebe, Werner: Die Deutschnationale Volkspartei 1918-1924. Droste Verlag, Düsseldorf 1956

Liszkowski, Uwe: "Die russische Gefahr im deutschen Hause": Otto Hoetzsch als Kritiker de deutschbaltischen Russlandpolitik im Ersten Weltkrieg. Manuskript. Vortrag auf dem 39. Baltischen Historikertreffen in Göttingen am 25. Mai 1986

Lilla, Joachim Krefeld: Georg Freiherr von Rheinbaben
Regierungspräsident, preußischer Staatsminister und Oberpräsident der Rheinprovinz (1855-1921). In: Internetportal Rheinische Geschichte, abgerufen am 01.05.2024 unter: https://www.rheinische-geschichte.lvr.de/Persoenlichkeiten/georg-freiherr-von-rheinbaben/DE-2086/lido/5db70ffeaf4618.29246068

Löwenstein, Karl: Verfassungslehre. Mohr Siebeck, Tübingen 2000

Mommsen, Wolfgang J: Die Regierung Bethmann Hollweg und die öffentliche Meinung. In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte. 17. Jahrgang, 2. Heft / April, München 1969, Seite 117 ff.

Mommsen, Wolfgang J.: Der autoritäre Nationalstaat. Verfassung, Gesellschaft und Kultur im deutschen Reich. Fischer Taschenbuchverlag. Frankfurt a. M. 1990

Mommsen, Wolfgang J.: Die Vergangenheit, die nicht vergehen will. Auseinandersetzung oder Schlussstrich? (1987). In: Wolfgang J. Mommsen. Nation und Geschichte. Über die Deutschen und die deutsche Frage. Piper, München Zürich 1990, Seite 107 bis 118

Mommsen, Wolfgang J.: Die latente Krise des Wilhelminischen Reiches. Staat und Gesellschaft in Deutschland 1890-1914. In: Wolfgang J. Mommsen: Der autoritäre Nationalstaat. Verfassung, Gesellschaft und Kultur im deutschen Reich. Fischer Taschenbuchverlag. Frankfurt a. M. 1990, Seite 287 bis 315

Mommsen, Wolfgang J.: Innenpolitische Bestimmungsfaktoren der deutschen Außenpolitik. In: Wolfgang J. Mommsen: Der autoritäre Nationalstaat. Verfassung, Gesellschaft und Kultur im deutschen Reich. Fischer Taschenbuchverlag. Frankfurt a. M. 1990, Seite 316 bis 357

Mommsen, Wolfgang J.: Außenpolitik und öffentliche Meinung im Wilhelminischen Deutschland 1897-1914. In: Wolfgang J. Mommsen: Der autoritäre Nationalstaat. Verfassung, Gesellschaft und Kultur im deutschen Reich. Fischer Taschenbuchverlag. Frankfurt a. M. 1990, Seite 358 bis 379

Mommsen, Wolfgang J.: Der Topos vom unvermeidlichen Krieg: Außenpolitik und öffentliche Meinung im Deutschen Reich im letzten Jahrzehnt vor 1914. In: Wolfgang J. Mommsen: Der autoritäre Nationalstaat. Verfassung, Gesellschaft und Kultur im deutschen Reich. Fischer Taschenbuchverlag. Frankfurt a. M. 1990, Seite 380 bis 406

Mommsen, Wolfgang J.: War der Kaiser an allem Schuld? Wilhelm II. und die preußisch-deutschen Machteliten. Ullstein, Berlin 2005

Oertzen, Dietrich von: Von Wichern bis Posadowsky. Zur Geschichte der Sozialreform und der christlichen Arbeiterbewegung. Hamburg 1908

Ossietzky, Carl von: Schutz der Republik - Die große Mode. In: Das Tagebuch. Jahrgang 5, Heft 37, Berlin 13. September 1924, Seite 1291 bis 1293

Ossietzky, Carl von: Zum Leipziger Parteitag. Die Weltbühne. XXVII. Jahrgang. Nummer 32, Berlin, den 2. Juni 1931, Seite 785

Pyta, Wolfram: Konstitutionelle Monarchie statt monarchischer Restauration. Die verfassungspolitische Konzeption Schleichers in der Weimarer Staatskrise.
In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte. Jahrgang 47, Heft 3, München1999, Seite 417 bis 448

Radbruch, Gustav: § 28 Das Völkerrecht. In: Rechtsphilosophie. 2. Auflage. 1932. Neuauflage: C. F. Müller Verlag. Heidelberg 2003, Seite 181ff.

Radbruch, Gustav: Rechtsphilosophie. Neuauflage unter Einbeziehung der Auflage von 1932 von C. F. Müller Verlag, Heidelberg 2003. Mit einem Vorwort von Ralf Dreier und Stanley L. Paulson. [Die erste Auflage erschien 1914.]

Radbruch, Gustav: Vorwort. In: Neuauflage unter Einbeziehung der Auflage von 1932 von C. F. Müller Verlag, Heidelberg 2003. Mit einem Vorwort von Ralf Dreier und Stanley L. Paulson, Seite 3 bis 4

Röhl, John C. G.: Philipp Graf zu Eulenburg - des Kaisers bester Freund. In: Kaiser, Hof und Staat. Wilhelm II. und die deutsche Politik. Verlag C.H. Beck, Nördlingen 2002, Seite 35 bis 77

Röhl, John C. G.: Der "Königsmechanismus" im Kaiserreich. In: Kaiser, Hof und Staat. Wilhelm II. und die deutsche Politik. Verlag C.H. Beck, Nördlingen 2002, Seite 116 bis 140

Röhl, John C. G.: Die höhere Beamtenschaft im wilhelminischen Deutschland. In: Kaiser, Hof und Staat. Wilhelm II. und die deutsche Politik. Verlag C.H. Beck, Nördlingen 2002, Seite 141 bis 161

Röhl, John C. G.: Kaiser Wilhelm II. und der deutsche Antisemitismus. In: Kaiser, Hof und Staat. Wilhelm II. und die deutsche Politik. Verlag C.H. Beck, Nördlingen 2002, Seite 203 bis 222

Rudloff, Wilfried: Die Entstehung des Sozialstaates und der Aufstieg der Experten. Foren, Formen und Funktionen. In: Ayaß, Wolfgang: Finanzierung und Leistungen der Arbeiterversicherungen. In: Wolfgang Ayaß, Wilfried Rudloff und Florian Tennstedt: Sozialstaat im Werden. Band 2: Schlaglichter auf Grundfragen. Franz Steiner Verlag, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 2021, Seite186

Rudloff, Wilfried: Beriebe als Orte der Sozialpolitik In: Wolfgang Ayaß, Wilfried Rudloff und Florian Tennstedt: Sozialstaat im Werden. Band 2: Schlaglichter auf Grundfragen. Franz Steiner Verlag, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 2021, Seite 249 ff.

Rudloff, Wilfried: Vorreiter und Nachahmer? Deutschland in der Internationalen Sozialpolitik. In: Wolfgang Ayaß, Wilfried Rudloff und Florian Tennstedt: Sozialstaat im Werden. Band 2: Schlaglichter auf Grundfragen. Franz Steiner Verlag, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 2021, Seite 311 bis 368

Schmidt, Carsten: Zwischen Burgfrieden und Klassenkampf. Sozialpolitik und Kriegsgesellschaft in Dresden 1914-1918. Dissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Philosophie an der Philosophischen Fakultät der Technischen Universität Dresden. Vorgelegt von Carsten Schmidt, geboren am 16. März 1978 in Halle (Saale), 20. April 2007

Schwabe, Klaus: Ursprung und Verbreitung des Alldeutschen Anexionsmus in der Deutschen Professorenschaft im Ersten Weltkrieg. In: Vierteljahreszeitschrift für Zeitgeschichte. 14. Jahrgang. 2. Heft. München, April 1966, Seite 105 bis 138

Seitz, Konrad: China. Eine Weltmacht kehrt zurück. Goldmann Verlag, München 2006

Senger, Harro von: Zur japanisch-westlichen Menschenrechtskontroverse vom Jahre 1919. Shandong statt Rassengleichheit; ein unbekannter Meilenstein auf dem Wege zur Entwestlichung der Menschenrechte In: Lutz Bieg (Hrsg.): Ad Seres et Tungusos. Festschrift für Martin Gimm zu seinem 65. Geburtstag am 25. Mai 1995, Harrassowitz, Wiesbaden 2000, Seite 377-399

Sombart, Werner: Studien zur Entwicklungsgeschichte des modernen Kapitalismus. Zweiter Band: Krieg und Kapitalismus. Verlag von Dunckr & Humblot, München und Leipzig 1913

Spenkuch, Hertwin: Herrenhaus und Rittergut. Droste Verlag, Düsseldorf 1998

Stegmann, Dirk: Hugenberg contra Stresemann. Die Politik der Industrieverbände am Ende des Kaiserreichs. In: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte. München. Jahrgang 24 (1976), Heft 4, Seite 329ff.

Tennstedt, Florian: Ministerialbürokratie in Preußen und Reich - ihr Anteil bei der Grundlegung der sozialpolitischen Gesetzgebung von 1869 bis 1911. In: Ayaß, Wolfgang, Wilfried Rudloff und Florian Tennstedt: Sozialstaat im Werden. Band 2. Schlaglichter auf Grundfragen, Franz Steiner Verlag, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 2021, Seite 11 bis 55

Tiefelstorf, Otto: Die sozialpolitischen Vorstellungen Lujo Brentanos. Inaugural-Dissertation zur Erlangung eines Doktorgrades der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln, 1973

van den Heuvel, Jörg: Mythos Militarismus? Militär und Politik in Deutschland und Frankreich am Vorabend des Ersten Weltkriegs. Inauguraldissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Philosophie im Fachbereich Geschichtswissenschaften der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität zu Frankfurt am Main. (1. Gutachter: Prof. Dr. Andreas Fahrmeir 2. Gutachter: Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani) 2014 /2015

[Wagner, Adolph] Rede von Adolph Wagner am 12. Oktober 1871 in der Garnisonkirche in Berlin. In: Urtheile über der Presse über den Leipziger Hochverrathsprozeß. "Der Volksstaat. Organ der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei und Internationalen Gewerkschaftsgenossenschaften". Leipzig, den 17. April 1872

Wehler Hans-Ulrich: Das deutsche Kaiserreich 1871-1918. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen 1997

Weicker, Hans, Stadtjugendpfleger von Weissenfels: Der Mensch, sein Werden und sein Wirken. In: Hans Weicker und Emil Saupe: Karl Hemprich. Ein Leben im Dienste der Jugend. Verlag Friedrich Stollberg (Ernst Schnelle), Merseburg (Saale) 1927, Seite 5 bis 94

Wußing, Hans ( Herausgeber): Gechichte der Naturwissenschaften. Edition Leipzig 1983

Ziegler, Julia: Versuch der Rekonstruktion der Lebensgeschichte WK I - Kriegsgefallener des Naumburger Domgymnasiums. Universität Leipzig, Historisches Seminar, Abgabe: 10. Juli 2009, Erstkorrektor: Professor Dr. A. Kenkmann

Zimmerer, Jürgen, Joachim Zeller (Herausgeber): Völkermord in Deutsch-Südwestafrika. Der Kolonialkrieg 1904 - 1908 in Namibia und seine Folgen. Ch. Links Verlag, Berlin 2003

 

 

Weitere Quellen für 1885 bis 1937 - zeitlich geordnet    zurück

 

Urtheile der Presse über den Leipziger Hochverrathsprozeß. "Der Volksstaat. Organ der sozial-demokratischen Arbeiterpartei und der Internationalen Gewerkschaftsgenossenschaften". Leipzig, den 17. April 1872

"Norddeutsche Allgemeine Zeitung. Morgen-Ausgabe". Berlin, den 13. Juli 1879

Politischer Tagesbericht. "Norddeutsche Allgemeine Zeitung. Abend-Ausgabe". Berlin, den 14. Juli 1879

Die polnische Bewegung in Deutschland. (Ein Brief aus dem Deutschen Reiche). Olmütz, 4. September [1885]. "Mährisches Tagblatt". Nummer 202. 6. Jahrgang. Olmütz, den 4. September 1885

Polen. Debatten über Polenvorlagen im preußischen Abgeordnetenhaus], Wien, 24. Februar [1886]. "Neue Freie Presse. Morgenblatt". Wien, den 25. Februar 1886

Kröben, Kreis. Preußischer Landkreis von 1793 und 1805 und von 1815 bis 1887. https://dewiki.de/Lexikon/Kreis_Kr%C3%B6ben#Einwohnerentwicklung

Die kaiserlichen Erlasse. Berliner Volksblatt. Nummer 32. Berlin, den 7. Februar 1890. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016, Seite 20 bis 24

Sozialpolitik, Sozialreform und Sozialismus. 28., 29. und 31. März 1890. "Deutscher-Reichsanzeiger und Königlich-Preußischer Staatsanzeiger". Nummer 80 bis 82. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016, Seite 144 bis 150

[Germania] Heute, am 17. November, ist der zehnjährige Gedenktag der kaiserlichen Botschaft. "Germania". Nummer 265. Drittes Blatt. 18. November 1891. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016, Seite 226 bis 227

[Programm] Entwurf zu einem katholisch-socialen Programm - 21. Juli 1893. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016, Seite 277 bis 280

Programm der Deutsch-Konservativen Partei. 8. Dezember 1892. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016, Seite 275 bis 276

Schwindel bleibt Trumpf. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 29. März 1893

Die Übermacht des Geldkapitals zeigt wieder. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 6. Juni 1894

Deutscher Reichstag 7. Juli 1893. 3, Sitzung. Beratung des Gesetzesentwurfs betr. der Friedenspräsenzstärke. "Vorwärts. 1. Beilage zur "Vorwärts" Berliner Volksblatt". Berlin, den 8. Juli 1893

Die Reichsschuldentilgung". "Vorwärts, Berliner Volksblatt. Organ der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands", Berlin, den 8. August 1893

Frankfurter Zeitung. 15. September 1893. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. (Quellensammlung. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914). Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016, Seite 280 bis 283

Die Reichstag. "Vorwärts, Berliner Volksblatt. Organ der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands", Berlin, den 16. November 1893

Der Reichshaushalt. Etat für 1894/95. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 17. November 1893, Seite 2

Die erste Lesung der Tabaksteuer. In: "Neueste Mitheilungen". Herausgeber Karl Homann. Berlin, den 16. Januar 1894

Die Finanzreform im Reichstage. In: "Neueste Mitheilungen". Herausgeber Karl Homann. Berlin, den 2. Februar 1894

[Varzin, über Bismarck, Huldigungsdeputation] "Das Vaterland. Zeitung für die österreichische Monarchie". Wien, den 24. September 1894

[Varzin, über Bismarck, Huldigungsdeputation] Kurze Nachrichten. "Volksblatt für Stadt und Land." Nummer 39. Wien, den 27. September 1894, Seite 2

[Varzin, über Bismarck, Huldigungsdeputation] Die letzte Münze. "Wierner Journal. Unparteiisches Tagblatt". Wien, den 19. September 1894

Wongrowitz, Kreis. Preußischer Landkreis von 1793 und 1919. Geschichte, Zahlen, Informationen. https://dewiki.de/Lexikon/Kreis_Wongrowitz#Einwohnerentwicklung

Politische Übersicht. Der Neuhjahrstag. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Centralorgan der sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 3. Januar 1894

Der Neuhjahrstag. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Centralorgan der sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 3. Januar 1894

Deutscher Reichstag. "Ostdeutsche Rundschau". Wien, den 30. Jänner 1894

Die Übermacht des Geldkapitals. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Centralorgan der sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 6. Juni 1894

Die Zigarrenarbeiter-Löhne 1878 und 1893. In: "Die Neue Zeit. Revue des geistigen und öffentlichen Lebens." Jahrgang 12. 1893-94, 1. Band (1894), Heft 18, Seite 567 bis 573

Protest gegen die Tabakfabriksteuer. "Volksstimme. Sozialdemokratisches Organ für Magdeburg und Umgebung". Magdeburg, den 13. Februar 1895

[Finanzreform] Die deutsche Finanzreform. "Ostdeutsche Rundschau". Wien, den 26. Februar 1895

Das Lob der Unzufriedenheit. [Über die Reden des Herrn von Boetticher]. "Vossische Zeitung. Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen". Berlin, den 26. Februar 1895

[Über die Reichstagssitzung am 25. Februar 1895]. "Vossische Zeitung. Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen". Berlin, den 26. Februar 1895

Die Agrarier im Kampfe gegen das Industrie-, Handels- und Leihkapital. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 26. April 1895

DIe Umgestürzten Umstürzler. "Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 14. Mai 1895

Aus dem Reichstage [vom 13. Mai 1895]. "Lübecker Volksbote. Organ für die Interessen der Werkthätigen." Lübeck, den 15. Mai 1895

Deutscher Reichstag. "Voralberger Volksblatt". Bregenz, den 16. Mai 1895

Protokoll einer Expertenkonferenz des Inneren vom 4. bis 9. November 1895. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. Quellensammlung. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016, Seite 353 bis 402

Protokoll einer Besprechung des Evangelischen Oberkirchenrates der altpreußischen Union mit Konsistorialpräsidenten und Generalsuperintendenten am 4.und 5. Dezember 1895. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. Quellensammlung. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016, Seite 425 bis 413

Die uferlosen Flottenpläne. "Reichspost. Unabhängiges Tagblatt für das christliche Volk Österreichs-Ungarns". Wien, den 15. September 1896

Die Unfall-Novelle im Reichstag 1897. Aus: Soziale Praxis. Centralblatt für Sozialpolitik Nr. 19. 4. Februar 1897. In: Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914 begründet von Peter Rassow und Karl Erich Born im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, herausgegeben von Hansjoachim Henning und Florian Tennstedt, III. Abteilung. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2011, Seite 371 bis 372

Das persönliche Regiment. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei Deutschland". Berlin, den 30. Juni 1897

Politische Übersicht, Berlin, 29. Juni. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der sozialdemokratischen Partei Deutschland". Berlin, den 30. Juni 1897

Ausland. "Grazer Volksblatt". Graz, den 28. September 1897

Neues vom Petroleum-Monopol. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 9. Dezember 1897

Dresden. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 9. März 1897 [Nachricht über eine Versammlung der Deutsch Konservativen Partei.]

Protokoll gegen die Knebelung des Koalitionsrechts. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Centralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 22. Februar 1898

1. Flottengesetz. Veröffentlicht im Deutschen Reichsgesetzblatt Nr. 15/1898 vom 16. April 1898

[Der Neue Kurs] Zum Wahlkampf. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 3. Juni 1898

Wirthschaftliche Rundschau: Die Reichsbank. Chinesische Anleihe. Chinas Außenhandel. Amerikanische Kaffeepreise. Londoner Docktrust. Petroleum 1898. In: Die Neue Zeit. Revue des geistigen und öffentlichen Lebens. Jahrgang 16. 1897 bis 98, 2. Band (1898). Heft 32, Seite 185 bis 187

Reichstagssitzung am 20. November 1898. 105. Sitzung. Tagesordnung: Zweite Beratung des Entwurfs des Gesetzes zum Schutz des gewerblichen Arbeitsverhältnisses: In: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Centralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. 1. Beilage des "Vorwärts" BerlinerVolksblatt". Berlin, den 21. November 1898

Die wirtschaftliche Last des Militarismus. "Lübecker Volksbote. Organ für die Interessen der Werktätigen Bevölkerung". Lübeck, den 7. Dezember 1898 [Anmerkung: Eine Überprüfung der Quellenangabe, dass die "Ausgabe" falsch datiert ist. Eine Verwendung des Artikels erscheint trotz dieser Einschränkung möglich.)

Vom Attentat auf das Koalitionsrecht. Vorwärts. Berliner Volksblatt Nr. 128, 4. Juni 1899. [Der Entwurf eines Gesetzes zum Schutz des gewerblichen Arbeitsverhältnisses zielt auf die Vernichtung des Koalitionsrechts, das Gesetz stellt die gesamte Arbeiterklasse unter Ausnahmerecht. In: Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914 begründet von Peter Rassow und Karl Erich Born im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, herausgegeben von Hansjoachim Henning und Florian Tennstedt, III. Abteilung. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2011, Seite 317 bis 320

Die "Denkschrift" zur Zuchthausvorlage. "Volksstimme. Sozialdemokratisches Organ für Magdeburg und Umgebung. Beilage zur Volksstimme." 10. Jahrgang. Nummer 131. Magdeburg, den 8. Juni 1899

Aus Deutschland. [Kommentar zum Zuchthausgesetz]. "Salzburger Wacht. Sozialdemokratische Organ für Salzburg". Salzburg, den 10. November 1899

Deutscher Reichstag. "Neues Wiener Journal". Wien, den 14. Dezember 1899

Miquels Selbstnachruf. "Vorwärts, Berliner Volksblatt. Organ der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 14. Dezember 1899

Wirtschaftliche Vorgfechte. "Vorwärts, Berliner Volksblatt. Organ der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 22. April 1900

"Die schärfsten Mittel rücksichtslos!". "Vorwärts, Berliner Volksblatt. Organ der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 5. Juli 1900

Ein gekränkter. "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes". Leipzig, den 11. Oktober 1900

Reichstagssitzung am 8. Januar 1901. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Volksblatt 1. Beilage des Vorwärts Berliner Volksblatt." Berlin, den 9. Januar 1901

Für die Versorgung der Chinakämpfer. "Jenaer Volksblatt". Jena 11. Januar 1901

[Mitteilung 16. März 1901] Einheitstarif oder Doppeltarif?. "Reichspost. Unabhängiges Tagblatt für das christliche Volk Österreichs-Ungarns". Wien, den 16. März 1901

Der Junker Macht und Einfluß. "Lübecker Volksbote. Organ für die Interessen der werthätigen Bevölkerung". Lübeck, den 7. Mai 1901

[Zolltarif-Gesetzentwurf] Begründung des Zolltarif-Gesetzentwurfs. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Centralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Berlin, den 27. November 1901, Seite 1-2

Der Zolltarif und der Herr Möller. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Centralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 4. Januar 1902

Einen Kartellverband der Kartelle. "Lübecker Volksbote. Organ für die Interessen der werktätigen Bevölkerung". Lübeck, den 5. April 1902

An das arbeitende Volk Deutschlands! "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 19. Dezember 1902

[Zolltarifgesetz] Reichstag. Reichstagssitzung am 13. und 14. Dezember 1902. Abstimmung über das Zolltarifgesetz. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. X. Periode. 10. Legislaturperiode, II. Session 1900/03. Achter Band. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags Anstalt, Berlin 1903, Seite 7232

Beschluß des Reichstags. 30. April 1903. In: Aufbau und Differenzierung der Sozialpolitik seit Beginn des Neuen Kurses (1890-1904). 1. Band: Grundfragen der Sozialpolitik. Bearbeitet von Wolfgang Ayass. Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Mainz 2016, Seite 621

[Nachricht zum Klugen Hans]. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 23. August 1904

Der kluge Hans und der blöde Michel. "Salzburger Chronik". Salzburg, den 6. September 1904

Der kluge Hans entlarvt. "Das Vaterland. Zeitung für die österreichische Monarchie." Wien, den 20. Augst 1904.

Der Kluge Hans: Das Pferd, das rechnen konnte. derStandard.at. 27. April 2017 https://www.derstandard.at/story/2000056054980/der-kluge-hans-das-pferd-das-rechnen-konnte. Der "Standard" erlaubte freundlicherweise die Übernahme des Bildes vom klugen Hans.

Russland. "Lübecker Volksbote. Organ für die Interessen der werkthätigen Bevölkerung". Lübeck, den 24. Januar 1905

[Thema] "Der kluge Hans" siehe auch unter Abschnitt "Wissenschaftliche Beiträge":  Horst Hundlach (2006)

[Wohnungskongress] Vom allgemeinen deutschen Wohnungskongress. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 19. Oktober 1904

Die Arbeitspflicht der Volksvertreter. "Königlich privilegirte Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen. Vossische Zeitung." Berlin, den 22. Februar 1905

Correspondenzblatt der Generalkommission der Freien Gewerkschaftern Deutschlands Nr.4. Das preußische Dreiklassenwahlrecht und die Gewerkschaft. 27. Januar 1906. In: Nummer 10. Zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Begründet von Peter Rassow. Im Auftrag der Historischen Kommission der Akademie der Wissenschaften und Literatur herausgegeben von Karl Erich Born. IV. Abteilung. Die Sozialpolitik der letzten Friedensjahre des Kaiserreichs (1905 bis 1914). 2. Band. Das Jahr 1906. Bearbeitet von HansJoachim Henning. Franz Steiner Verlag GmbH. Wiesbaden Stuttgart 1987, Seite 34 bis 37

Tabaksteuer. "Volksstimme Sozialdemokratisches Organ für den Regierungsbezirk Magdeburg". Magdeburg, den 8. Februar 1906

Der Reichstag und das gleiche Wahlrecht. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 9. Februar 1906

Reichstag. 140. Sitzung. Donnerstag, den 13. Dezember 1906. In: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Volksblatt 1. Beilage des Vorwärts Berliner Volksblatt." Berlin, den 14. Dezember 1906

[Reichstag.] Der Reichstag aufgelöst. Auf zum Wahlkampf! "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 14. Dezember 1906

Ein Klerikaler gegen die Klerikalen und Agrarier. "Arbeiterwille. Organ des arbeitenden Volkes für Steiermark und Kärnten". Graz, den 20. Jänner 1906

Maßgebliches und Unmaßgebliches In: Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst. 65. Jahrgang. Erstes Vierteljahr. Verlag von Fr. Wilh. Grunow. Leipzig 1906, Seite 460 bis 465

Das Wirtschaftsjahr 1906. "Der Zimmerer. Organ des Zentralverbandes der Zimmerer und verw. Berufsgenossen Deutschlands (Sitz Hamburg)". Nr. 1, 19. Jahrgang. Hamburg, den 5. Januar 1907

Matthai am - vorletzten. "Berliner Tageblatt und Handelszeitung. Morgenblatt". Berlin, 8. November 1906

Dynastie Moltke. "Berliner Tageblatt und Handelszeitung. Abendblatt." Berlin, 8. November 1906

Die Nebenregierung des Zentrums. "Das Vaterland. Zeitung für die österreichische Monarchie." Wien, den 1. Januar 1907

Diplomaten und Minister Gehälter in Deutschland. "Neues Wiener Journal. Unparteiisches Tagblatt". Wien, den 3. Januar 1907

Die schwarz-rote Gefahr. "Neues Wiener Journal. Unparteiisches Tagblatt". Wien, den 3. Januar 1907

Der Feuerwerker der Kolonialpolitik. "Leipzigr Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes". Leipzig, den 9. Januar 1907

Die preußische Thronrede. "Das Vaterland. Zeitung für die österreichische Monarchie." Wien, den 9. Januar 1907

Ein Vortrag Dernburg`s über die Kolonialfrage. "Pester Lloyd". Budapest, den 9. Januar 1907

"Die Hottentottenwahlen". "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes". Leipzig, den 18. Januar 1907

Die Wahlergebnisse in Berlin. "Illustrierte Kronen-Zeitung." Wien, den 27. Januar 1907

Die Gefahr des Reichstages. "Arbeiter-Zeitung. Zentralorgan der österreichischen Sozialdemokratie". Wien, den 31. Januar 1907

Die Kriegsinvaliden und die Kriegsvereinler. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 2. Februar 1907

von Dirksen, Willy: Rede. 11. März 1907 Reichstag 15. Sitzung. In: Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Reichstages. XII. Legislaturperiode. I. Session, Band 227. Von der Eröffnungssitzung am 19. Februar 1907 bis zur 30. Sitzung am 16. April 1907. Druck und Verlag der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 1907, Seite 372 bis 378

Der Hängepeters vor Gericht. "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werkthätigen Volkes". Leipzig, den 26. Juni 1907

Schneemelcher, Wilhelm (Hrsg.): Die Verhandlungen des zwanzigsten Evangelisch-Sozialen Kongresses - Abgehalten in Heilbronn am 1. bis 3. Juni 1909. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen 1909

Das vorläufige Ergebnis der Volkszählung …. "Naumburger Kreisblatt". Naumburg, den 8. Dezember 1910

Maßgebliches und Unmaßgebliches. In: Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst. Viertes Vierteljahr. 70. Jahrgang (1911). Verlag von Fr. Wilh. Grunow, Seite  584 bis 582

Die Margueriten im Reichstag. "Lübecker Volksbote. Organ für die Interessen der werktätigen Bevölkerung." Lübeck, den 13. Mai 1911

Schluss der Heeresdebatten. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 26. April 1912

Das Berliner Proletariat gegen die neuen Millionenforderungen. "Vorwärts. "Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 26. April 1912

Gegen den Rüstungswahn. "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes". Leipzig, den 26. April 1912

Reichsfinanzschwindel. "Lübecker Volksbote. Organ für die Interessen der werktätigen Bevölkerung." Lübeck, den 12. Juli 1912

Der Kampf um die Macht: "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 8. Februar 1913, Seite 2

Ende. "Lübecker Volksbote. Organ für die Interessen der werktätigen Bevölkerung." Lübeck, den 1. Juli 1913

Molitor: Denkende Tiere und klopfende Fische [Zum Thema "Der Kluge Hans"]. In "Floridsdorfer Zeitung. Volkwirtschaftliches Organ für den XXV. Wiener Gemeindebezirk und das gesamte Marchfeld". Wien-Floridsdorf, den 4. April 1914, Seite 1f.

Verwarnte Frauen. "Neues Wiener Journal". Wien, den 26. März 1915

Die Heeresvorlagen genehmigt! "Lübecker Volksbote. Organ für die Interessen der werktätigen Bevölkerung." Lübeck, den 2. Juli 1913

[Miquel, Über] Bernstein, Eduard: Die Briefe Johannes Miquels an Karl Marx. In: Die Neue Zeit: Wochenschrift der deutschen Sozialdemokratie. 32. Jahrgang. 1913-1914. 2. Band (1914), Heft 1=27, Seite 4 bis 9

[Miquel, Über] Bernstein, Eduard: Die Briefe Johannes Miquels an Karl Marx: (Fortsetzung und Schluß) In: Die neue Zeit: Wochenschrift der deutschen Sozialdemokratie. 32. Jahrgang. 1913-1914. 2. Band (1914), Heft 2=28, Seite 65 bis 75

[Reichspartei] Die Neugestaltung der Reichspartei. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands". Berlin, den 19. Januar 1916

[1917] Die Ideen von 1917. Debatten auf Burg Lauenstein über die Neuordnung Deutschlands nach dem Krieg. Konferenz. Deutsches Literaturarchiv Marbach am Neckar, 7. und 8. Dezember 2017

Deutsche Vaterlandspartei. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 10. September 1917

Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik - Das Kabinett Bauer, Band 1, Dokumente, Nr. 71. Bericht des Preußischen Staatskommissariats für die Überwachung der öffentlichen Ordnung über gegenrevolutionäre Bestrebungen. [2. Oktober 1919], Seite 281-284. http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei1919-1933/cocoonAdR/AdR/0000/bau/bau1p/kap1_2/para2_72.html

[Ostmark] Unsere Ostmark ist in Gefahr. [Aufruf vom Chef des Generalstabes Oberstleutnant v. dem Hagen]. "Naumburger Tageblatt.", Naumburg den 5. Februar 1919

Die Ostjudenfrage. "Freiheit. Berliner Organ der Unabhängigen Sozialdemokratie Deutschlands." Berlin, den 1. Juli 1920

[Stumm, Über Carl Ferdinand von] Hans Ganz: Industriekapitäne. XIV. Stumm. Die Weltbühne. Wochenschrift für Politik - Kunst - Wirtschaft. XIV. Jahrgang. Nummer 39, 23. September 1920, Seite 331 ff.

Nationaldeutsche Juden. "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei". Berlin, den 10. Dezember 1921

Voigt, Arno: Bilder vom Jagow-Prozess. Die Weltbühne. Wochenschrift für Politik - Kunst - Wirtschaft. 18. Jahrgang, 12. Januar 1922, Heft Nummer 2, Seite 31 ff.

Entschiedenes und Unentschiedenes. "Leipziger Volkszeitung. Organ für die Interessen des gesamten werktätigen Volkes". Leipzig ,den 1. Juli 1923

[Nationalsozialistische Freiheitspartei Naumburg] Vorwärts zur Freiheit. [Aufruf der Nationalsozialistischen Freiheitspartei]. "Naumburger Tageblatt". Naumburg, den 6. Dezember 1924

Das Aufwertungsgesetz. "Der Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 6. Juli 1925

Massenabwanderung aus Ostpreußen. "Volksstimme. Tageszeitung der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands im Regierungsbezirk Magdeburg." Magdeburg, den 22. September 1927

Ortsgruppe der Reichspartei für Volksrecht und Aufwertung. "Naumburger Tageblatt", Naumburg, den 27. Oktober 1927

Parlament, wehre Dich! "Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 9. Juni 1928

Schluss-Sitzung im Landtag. "Berliner Tageblatt und Handelszeitung". Berlin, den 20. Dezember 1930, Seite 3

Volkswirtschaftlicher Irrsinn. "Volksstimme. Tageszeitung der Sozialdemokratischen Partei im Regierungsbezirk Magdeburg", Magdeburg, 24. Dezember 1930

"Goldene" Kaiserworte". "Tagblatt. Organ für die Interessen des werthätigen Volkes". Linz an der Donau, 27. Jänner 1931

Von Posdowsky zu Geßler."Vorwärts. Berliner Volksblatt. Zentralorgan der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands." Berlin, den 28. April 1928 (Seite 1!)

 

 

Statistisches Jahrbuch für das Deutsche Reich

 

Statistisches Jahrbuch für das Deutsches Reich. Herausgegeben vom Kaiserlichen Statistischen Amt. 21. Jahrgang. Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht, 1900

Statistisches Jahrbuch für das Deutsches Reich. Herausgegeben vom Kaiserlichen Statistischen Amt. 29. Jahrgang. Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht 1908

Statistisches Jahrbuch für das Deutsches Reich. Herausgegeben vom Kaiserlichen Statistischen Amt. 33. Jahrgang. Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht 1912

Statistisches Jahrbuch für das Deutsches Reich. Herausgegeben vom Kaiserlichen Statistischen Amt. 36. Jahrgang. Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht 1915

 

 

Filmdokumentation

 

"The Secrets of the Kaiser". Die Geheimnisse des Kaisers. Autoren John C. G. Röhl und Simon Campbell-Jones. Dokumentation des WDR über Kaiser Wilhelm II., König von Preußen. 1987

 

 

Literatur

 

Freud, Sigmund: Warum Krieg? Brief an Albert Einstein, September 1932. In: Sigmund Freud. Essay III. Auswahl 1920 -1937. Herausgegeben von Dietrich Simon. Verlag Volk und Welt, Berlin 1989, Seite 411 bis 425

Freud, Sigmund: Die Zukunft einer Illusion. In: Sigmund Freud. Essay III. Auswahl 1920 -1937. Herausgegeben von Dietrich Simon. Verlag Volk und Welt, Berlin 1989, Seite 238 bis 295

Heine, Heinrich: Die romantische Schule. Verlag Philipp Reclam jun., Leipzig 1985

Mann, Thomas: Tonio Kröger [Erstausgabe 1903]. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 2005

Mann, Thomas: Betrachtungen eines Unpolitischen [Erstausgabe 1918]. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt a. Main 2004

Mann, Thomas: Deutschland und die Deutschen. Washington, den 28. Mai 1845. In: Deutsche Reden, Teil II. Herausgegeben von Walter Hinderer. Philipp Reclam jun. Stuttgart. Stuttgart 1973, Seite 969 bis 992

Tocqueville, Alexis de: Über die Demokratie in Amerika. Philipp Reclam, Stuttgart 1985

Uhde, Wilhelm: Der Untergang der deutschen Malerei. Die Weltbühne. Wochenschrift für Politik - Kunst - Wirtschaft. XXIV. Jahrgang. Nummer 45. 6. November 1928, Seite 705 bis 707

Zweig, Stefan: Geschichtsschreibung von morgen. Vortrag am 9. und 14. Februar 1939 in den USA gehalten. In: Stefan Zweig: Gesammelte Aufsätze und Vorträge 1904-1940. Herausgegeben von Richard Friedenthal, Bermann-Fischer Verlag, Stockholm 1943. Hier in der Ausgabe: Stefan Zweig: Die schlaflose Welt. Essays 1909-1941. Fischer Taschenbuchverlag, 5. Auflage 2012

Zweig, Stefan: Opportunismus, der Weltfeind. In: Die schlaflose Welt. Aufsätze und Vorträge aus den Jahren 1909-1941. Fischer Taschenbuchverlag, Frankfurt am Main 1990, Seite 132 ff.

 

 

 

Karikaturen, Grafiken, Zeichnungen   zurück
"Der Wahre Jacob" (Stuttgart), "Jugend" (München), "Simplicissimus" (München)

 

Ohne Worte. "Der Wahre Jacob." Jahrgang 1. Nummer 1. [Dezember] 1884, Seite 8

Moses in der Wüste beschwört den Felsen um Wasser. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 10. Nummer 175, Stuttgart, den 10. April 1893, Titelblatt

Militärvorlagen werden überflüssig. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 10. Nummer 183, Titelblatt, Stuttgart, den  31. Juli 1893

Andere Länder, andere Sitten oder Kultur und Barbarei. "Der Wahre Jakob". Stuttgart, den 21. Oktober 1893

Vorbereitung zur der nächsten Reichtags-Session. "Der Wahre Jakob". Jahrgang 10, Nummer 187, Titelblatt, Stuttgart, den 25. September 1893, Titelbild

Andere Länder, andere Sitten oder Kultur und Barbarei. "Der Wahre Jakob". Stuttgart, den 21. Oktober 1893

Die neuen Marineforderungen. Vivere non est necesse. "Beiblatt Kladderadatsch." XLVI. Jahrgang. Nummer 44. Berlin, den 29. Oktober 1893, Titelblatt, Ausschnitt

Die gefährliche Ladung. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 10. Nr. 1919, Stuttgart, den 20. November 1893, Titelblatt

Zum billigen Mann. "Beiblatt zum Kladdaradatsch". XLVII. Jahrgang. Nummer 14, Zweites Beiblatt. Berlin, den 8. April 1894 (ohne Seitenangabe)

Handwerks leid. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 11. Nr. 205. Stuttgart, den 5. Juni 1894, Titelblatt

In Namen des Gesetzes .... "Der Wahre Jacob". Jahrgang 11. Heft 212, Stuttgart, 1894, Ausschnitt

Venus die Auftauchende. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 11. Nummer 213. Stuttgart, den 25. September 1894, Seite 1784

Großes Eröffnungs-Ballet. [Grand pas du Finanzreform]. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 11, Heft 218, Stuttgart, den 1. Dezember 1894, Titelblatt

Klassengegensätze." Der Wahre Jacob". Jahrgang 11. Nummer 19, Stuttgart , den 18. Dezember 1894, Titelblatt

Nachdem der Schäfer gefesselt, können die Schafe bequem geschoren werden. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 12. Nr. 221. Stuttgart, den 15. Januar 1895, Titelblatt, Ausschnitt

Nur Muth, die Sache wird schon schief gehen! "Der Wahre Jacob". Nummer 228, Stuttgart, den 16. April 1895, Seite 1920, Ausschnitt

Die Dalldorfer Mail-coach (Ein Berliner Straßenbild). In: Zweite Beilage zum "Wahren Jacob". Nummer 260. "Der Wahre Jacob", 1896. 13.Jahrgang. Heft 260, Stuttgart, den 7. Juli 1896, Seite 2229

Herr v. Stumm bringt bringt mit einer Kolonne Arbeitswilliger.... Die verkehrte Welt. "Der Wahre Jakob". Nummer 308. Stuttgart, den 10. Mai 1898, Seite 2722

Auf zur Sammlung. "Kladderradatsch. Humoristisch-satirisches Wochenblatt". LI Jahrgang. Nummer 24. Berlin, den 12. Dezember 1898, Seite 100

Er weiß es nicht. "Der Wahre Jakob." Nummer 524, Stuttgart, den 20. Dezember 1898, Titelblatt, Ausschnitt

Zwischen Scylla und Charybdis. "Der Wahre Jacob". Nr. 328. Stuttgart, den 14. Februar 1899, Seite 2930

Bilder aus der Sozialpolitik. "Der Wahre Jakob." Nummer 336. Stuttgart, den 6. Juni 1899, Seite 396

Zur Zuchthausvorlage. "Simplicissimus. Illustrierte Wochenschrift". Nummer 13. München, den 24. Juni 1899

Abschied des letzten Landarbeiters von Ostelbien. "Der Wahre Jacob". Nr. 339. Jahrgang 16. Stuttgart, den 18. Juli 1899, Seite 3034

[Zuchthaus-Vorlage] Hans Huckebein, der Rabe, spricht, - ein gutes Kraut gedeiht hier nicht. "Der Wahre Jacob". Stuttgart, den 1. August 1899, Titelblatt

Schöne Seelen finden sich. "Der Wahre Jacob". Nr. 347. Stuttgart, den 7. November 1899, Titelblatt

Ein jedes Ding hat seine zwei Seiten. "Der Wahre Jacob". Nummer 348. Stuttgart, den 21. November 1899, Titelblatt, Ausschnitt

England und der Krieg in Südafrika. "Der Wahre Jakob." Nummer 349, Stuttgart, den 4. Dezember 1899, Seite 310

Jedes Ding hat seien Preis. "Der Wahre Jacob". Nummer 348, Stuttgart, den 21. Dezember 1899, Titelseite

Das agrarische Bundesland. "Der Wahre Jacob". Nummer 348, Stuttgart, den 21. Dezember 1899, Seite 3121

[Wortwechsel zwischen August Bebel und Arthur Graf von Posadowsky-Wehner]. "Jugend. Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben". Nummer 10. München, den 7. Mai 1900. Unter "Ein Kaiserwort"

Eine schöne Erklärung. "Der Wahre Jacob". Nummer 337. Stuttgart, den 20 Juni 1999, Titelblatt, Ausschnitt

Chor der Alten: "Scheint die Sonne noch so schön, einmal muß sie untergehen." "Der Wahre Jacob". Nummer 351, Stuttgart, den 2. Januar 1900, Titelblatt, Ausschnitt

Der Ansporn. "Der Wahre Jacob". Nummer 352. Stuttgart, den 2. Januar 1900, Seite 3153

Evénements de Chine. Le Petit Journal. Supplément Illustré. 22. Juli 1900

"Immer drauf". Unten: "Gewerkschaftliche Thätigkeit". " Der Wahre Jacob". Jahrgang 18. Nr. 391. Stuttgart, den 16. Juli 1901, Seite 3544

Man werfe oben 12000 Mark hinein und ein fertiges Ausnahmegesetz gegen die Arbeiter fällt unten heraus. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 17. Heft 376. Stuttgart, den 18. Dezember 1900, Seite 3395

Der Januskopf des modernen Staates. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 18. Nummer 581. Stuttgart, den 27. Februar 1901, Seite 3444

Der unvorsichtige Lokomotivführer. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 18. Nummer 384. Stuttgart, den 9. April 1901, Titelblatt, Ausschnitt

Die Amerikanische Invasion. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 18. Nummer 392, Stuttgart, den 30. Juli 1901, Titelblatt,Ausschnitt

Transfusion. "Der Wahre Jacob". Nummer 398, Stuttgart, den 22. Oktober 1901, Titelblatt, Ausschnitt

Staatsweisheit. "Der Wahre Jacob". Stuttgart, den 3. Dezember 1901, Titelblatt, Ausschnitt

Die Stützen der Gesellschaft. "Der Wahre Jacob." Nr. 403, Stuttgart, den 1. Januar 1902, Seite 3668

Bauernfasching. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 19. Nummer 406. Stuttgart, den 11. Februar 1902, Titelblatt, Ausschnitt

Revue. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 19. Nummer 407. Stuttgart, den 25. Februar 1902, Seite 3700

Gastwirth Posa: Jessas na, Ihr Malefizbrüder hakelt noch so lange, bis ich Euch allesamt hinausschmeißen lasse."Der Wahre Jacob". Nummer 409, Stuttgart, den 25. März 1902, Titelblatt, Ausschnitt

Kinderschutz auf dem Lande. "Der Wahre Jacob." Nr. 414. Stuttgart, den 3. Juni 1902. Titelseite, Ausschnitt

Graf Posadowsky und der Zolltarif. "Der Wahre Jacob". Nummer 416, Stuttgart, den 1. Juli 1902, Seite 3794

Schlauchführer Posa .... "Der Wahre Jacob", Nummer 419. Stuttgart den 12. August 1902, Titelseite, Ausschnitt

Etwas zum Gruseln!. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 19. Nummer 425. Stuttgart; den 7. Oktober 1902, Titelblatt

Hampelmänner. Ein Weihnachtsgeschenk. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 19, Nummer 428. Stuttgart, den 16. Dezember 1902, Titelblatt

Parade. "Der Wahre Jakob". Stuttgart, den 2. Januar 1903, Seite 3930. (General Posa: Der Flügelmann ist der Stolz des Regiments.)

Handelsvertrags-Verhandlungen mit dem neuen Zolltarif. "Der Wahre Jacob". Nummer 454, Stuttgart, den 10. März 1903, Seite 3984

In der Maskengarderobe der deutschen Sozialreform. "Der Wahre Jakob". Heft 458. Stuttgart, den 9. Februar 1904, Seite 4270.

Prügelknabe Posadowsky. "Jugend". Nummer 9. München, den 18. Februar 1904. Zeichnung von Paul Rieth

Wie das Kohlesyndikat im Ruhrgebiet um das Gemeinwohl bemüht ist. "Der Wahre Jacob". Nummer 466. Stuttgart, den 31. Mai 1904, Titelseite, Ausschnitt

Die Ernte von 1904. "Der Wahre Jacob." Nummer 480. Stuttgart, den 13. Dezember 1904, Seite 4548

Pardon wird nicht gegeben. "Der Wahre Jakob." Jahrgang 22. Nummer 485. Stuttgart, den 21. Januar 1905, Seite 4591

Humanität im Ruhrgebiet. Der Wahre Jacob. Illustrierte Unterhaltungsbeilage. Heft 483. Stuttgart, den 21. Januar 1905, Seite 4589

"Ans Vaterland, ans teure, schließ dich`an!" Der Wahre Jacob. Jahrgang 22, Nummer 485. Stuttgart, den 21. Februar 1905, Titelseite

Studt bringt den polnischen Kindern das deusche Vater unser bei. In: Illustrierte Unterhaltungsbeilage des "Wahren Jakob"." Der Wahre Jacob". Jahrgang 23, Nummer 531. Stuttgart 1906, Seite 5265

Der Militärbulle. „Der Wahre Jacob“. Nummer 437, Stuttgart, den 21. April 1905, Seite 4016

Suum cuique. (Posadowsky: Meine Herren, in diesen schweren Zeiten muß eben jeder Anpassungsvermögen haben.). "Der Wahre Jacob." Nmmer 512. Stuttgart im März 1906, Seite 4967

Zentrumsparade. "Simplicissismus. Illustrierte Wochenschrift." 23. Jahrgang, Heft 531, 1906, Seite 5247

Das Kellerfest des Hottentottenblocks. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 24. Nummer 542, Stuttgart, den 30. April 1907, Seite 5367

Die Freunde der Sozialreform an der Arbeit. "Der Wahre Jacob." Nummer 543, Stuttgart, den 14. Mai 1907, Seite 5409

Metzel Suppe. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 24. Heft 548, Stuttgart, den 23. Juli 1907, Seite 5473

Dernburg der Afrikaner. "Der Wahre Jacob". Nummer  538, Stuttgart, den 5. März 1907, Titelseite, Ausschnitt

Posadowsky Hetze. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 24. Heft 540, Stuttgart, den 2. April 1907, Seite 5367

Lucanus ging ´rum. "Coburger Zeitung". Coburg, den 25. Juni 1907

Die Kieler Entscheidungen und ihr Echo. "Münchner Neueste Nachrichten. Vorabend-Blatt". München, den 25. Juni 1907

Es ist erreicht. Der Sargdeckel von Fortschritt ud Kultur. "Der Wahre Jacob." Nummer 704. Stuttgart, den 12. Juli 1913, Titelblatt, Ausschnitt

August Bebel. [Poträt] "Der Wahre Jacob". Nr. 708a. 1913, Stuttgart, den 6. September 1913, Titelblatt

Unsere sieben Feinde. Simplicissimus. 19. Jahrgang. Nummer 22. München, den 1. September 1914, Titelblatt

Guillaume II devant Arras. Le Barbare Contemple son Euvre. "Le Petit Journal. Supplement Illustre". 22. November 1914

Wilsons häusliches Amüsement. "Der Wahre Jacob". Beilage zum Wahren Jacob". Nummer 87. 34. Jahrgang. Stuttgart, den 9. November 1917

Vom Selbstbestimmungsrecht der Völker. "Der Wahre Jakob." 36. Jahrgang. Nummer 847. Stuttgart, den 2. Januar 1919, Seite 9624

Das große Reinemachen. "Der Wahre Jacob". 36. Jahrgang. Nummer 849. Stuttgart, den 30. Januar 1919

Das Nationaltheater in Weimar. "Der Wahre Jacob". 36.Jahrgang Nummer 850. Stuttgart, 1919, Seite 9647

Heimkehr. Simplicissimus. 24. Jahrgang, Nummer 18, München, den 29. Juli 1919, Titelseite

Frankreich und Deutschland. "Der Wahre Jacob." Nummer 872, 37. Jahrgang. "Beilage zum Wahren Jacob." Stuttgart, den 2. Januar 1920, Seite 9877

Die Entente und der Bolschewismus. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 37. Nummer 876. Stuttgart, den 23. Februar 1920. Titelblatt

Die Drachentöter. "Der Wahre Jacob". Jahrgang 37. Nummer 879. Stuttgart, den 2. April 1920, Titelblatt

Die Schmach Europas. "Der Wahre Jacob". Nummer 883. Jahrgang 37. Stuttgart, 1920, Seite 9994

Versailles. "Simplicissimus". 29. Jahrgang, Nummer 13. München, den 23. Juni 1924, Titelbild

Um die höchste Würde. "Simplicissimus", 29. Jahrgang, Nummer 52, München, den 23. März 1925, Seite 757

Ultralinks und ultrarechts. "Der Wahre Jakob". Nummer 14. Berlin, den 7. Juli 1928. Grafiker Jacob Beisen

Die Revolverpresse. "Simplicissimus". 34. Jahrgang. Nummer 20, München, den 12. August 1929, Seite 247

 

 

Gemälde, Radierungen, Zeichnungen   zurück

 

Ein Hoffnungsstrahl. Gemälde von Rudolf Konopa (1864-1936)

Eisenwalzwerk
Adolph von Menzel (1815-1905). Öl auf Leinwand. 158 mal 254 Zentimeter. Entstanden von 1872 bis 1875. Standort: Alte Nationalgalerie, Berlin.

Im Arbeiterzug. "Der Wahre Jacob." Zeichnung. Jahrgang 18. Nr. 391. Stuttgart, den 16. Juli 1901, Seite 3551

Arthur Graf von Posadowsky-Wehner (1845-1932).
Nach einem Porträt von Fritz Amann (1878-1969) aus dem Jahr 1912

Max Klinger (1857-1920): Erste Zukunft. Blatt 2 aus "Eva und die Zukunft", Opus III; 1880. Radierung und Aquantinta. Stadtmuseum Naumburg (Saale)

 

Zum Anfang Quellennachweis

 

Autor:
Detlef Belau

 


Urfassung: 2005.
Überarbeitet 2021.

zurück
zum 3.Teil